Loading Animation

Gelenkersatz

Lokalanästhesie: Kein Vorteil bei Hüft-TEP mit anteriorem Zugang

Multimodale Schmerztherapie – Lokalanästhesie: Kein Vorteil bei Hüft-TEP mit anteriorem Zugang

Im Rahmen eines multimodalen Schmerzkonzeptes bringt die Lokalanästhesie mit...   weiter

Individualendoprothetik am Kniegelenk

Mit der Einführung der Individualendoprothetik am Kniegelenk in Form von CT-basierten patientenspezifischen Implantaten und Instrumenten steht ein neuartiges Prinzip der endoprothetischen Versorgung für den uni-, bi- oder trikompartimentellen Kniegelenksersatz zur Verfügung.weiter

Blutprobe: Anonyme HIV-Tests sollen mehr Menschen erreichen

Bei periprothetischen Gelenkinfektionen nach einer Kniearthroplastik beeinflussen Antibiotika die Ergebnisse der serologischen und synovialen Diagnostik.weiter

Anzeige
Hinweisschilder chirurgische und orthopädische Klinik

Die Absenkung des Faktor-XI-Serumspiegels mit Faktor-XI-Antisense-Oligonukleotid (FXI-ASO) reduziert bei Patienten nach elektiven Kniegelenkersatzoperationen das Risiko für venöse Thromboembolien effektiv – ohne das Blutungsrisiko zu erhöhen. weiter

Rö-Bild Knie-Endoprothese in zwei Ebenen

Einem Wiederaufleben der seit 2011 ausgesetzten Mindestmenge für Kniegelenk-Totalendoprothesen (Knie-TEP) steht nichts mehr im Wege. weiter

Hüftgelenkprothese

Der Einbau künstlicher Gelenke zählt zu den am häufigsten vorgenommenen Operationen in Deutschland. Die Versorgungsqualität ist hierzulande hoch. Doch vieles lässt sich noch verbessern. weiter

Vorbereitung zur Operation

Wechseloperationen stellen den Chirurgen vor Herausforderungen, zumal wenn eine Protheseninfektion vorliegt. Dann gilt es, sich Zeit zu nehmen und noch den kleinsten Zementzapfen herauszuholen. weiter

Uhr mit Zeigern auf fünf vor zwölf

Ob ein degenerativ verändertes Hüftgelenk gelenkerhaltend operiert werden kann, hängt von der Ursache und der Schwere der Veränderungen ab. Welche Möglichkeiten es gibt, damit Sie insbesondere jüngere Patienten richtig beraten können.weiter

Screenshot TEP-App

Wird eine Totalendoprothese implantiert, können künftig stets die Behandlungspfade und der aktuelle Therapieverlauf abgerufen werden - mit einer neu entwickelte TEP-App. weiter

Ellenbogen

Bei der trizepsschonenden Strategie zur Implantation einer Ellenbogenarthroplasik ist die Komplikationsrate deutlich niedriger als beim „triceps-off“-Vorgehen.weiter

Implantatschädigung durch Einsatz eines Hochfrequenzmessers

Bei Revisionsoperationen an Gelenken werden in der Regel Hochfrequenzinstrumente zur Blutstillung und Durchtrennung von Weichgewebe verwendet. Kommen diese Instrumente mit Metallimplantaten in Kontakt, kann ein Funkenüberschlag entstehen. Dies kann zu einer thermischen Gefügeänderung am Implantat und damit zu einer Reduktion seiner Dauerfestigkeit führen.weiter

Extensionstischlagerung und anteriorer Zugang

Brüche, Risse, Abriebpartikel – Hüftendoprothesen sind in letzter Zeit immer wieder in die Schlagzeilen geraten. Informieren Sie sich hier über Kontra-/Indikationen und OP-Planung, damit Sie wissen, welchen Patienten Sie diese Operation empfehlen können.weiter

Patellotrochlearer Ersatz

Das Ziel dieser Arbeit ist eine selektive Literaturrecherche über die Ergebnisse des patellotrochlearen Ersatzes ergänzt durch eigene aktuelle Erfahrungen.weiter

Bei über 90% der Patienten mit einer rheumatoiden Arthritis erkrankt im Lauf von durchschnittlich zehn Jahren auch das Handgelenk. Die Implantation einer Endoprothese am Handgelenk wird nach wie vor kontrovers diskutiert. Aufgrund der günstigen Entwicklung des Endoprothesen-Designs ist jedoch davon auszugehen, dass sich die Endoprothetik am Handgelenk zunehmend als Standard etablieren kann. weiter

Rechtsseitige Knie-Endoprothese im Röntgenbild

Klare Anwendungsstandards und ausgereifte Qualitätssysteme haben die Sicherheit von Endoprothesen seit Jahren kontinuierlich erhöht. Dem Risiko von Protheseninfektionen wird durch antibakterielle Oberflächen zu begegnen versucht. weiter

Knie-TEP: Erhebliche Risiken für den Patienten

Die Knie-TEP mag in puncto Implantatüberleben dem Teilgelenkersatz überlegen sein. In zwei großen Vergleichsstudien aus Großbritannien schnitt der Totalersatz jedoch in für den Patienten essenziellen Faktoren deutlich schlechter ab: Komplikationsrate, postoperative Funktionalität und vor allem Mortalität. weiter


Zeitschriften mehr

  • Clinical Neuroradiology - 2015/2 Clinical Neuroradiology  2015/2
  • Clinical Research in Cardiology - 2015/7 Clinical Research in Cardiology  2015/7
  • Basic Research in Cardiology - 2015/4 Basic Research in Cardiology  2015/4
  • Clinical Autonomic Research - 2015/3 Clinical Autonomic Research  2015/3
  • Bundesgesundheitsblatt - 2015/6 Bundesgesundheitsblatt  2015/6
  • Der Onkologe - 2015/7 Der Onkologe  2015/7
  • Der Kardiologe - 2015/3 Der Kardiologe  2015/3
  • Arthroskopie - 2015/2 Arthroskopie  2015/2
  • Strahlentherapie und Onkologie - 2015/7 Strahlentherapie und Onkologie  2015/7
  • Der Internist - 2015/7 Der Internist  2015/7
  • Akupunktur & Aurikulomedizin - 2015/2 Akupunktur & Aurikulomedizin  2015/2
  • PneumoNews - 2015/3 PneumoNews  2015/3
  • InFo Diabetologie - 2015/3 InFo Diabetologie  2015/3
  • InFo Neurologie & Psychiatrie - 2015/6 InFo Neurologie & Psychiatrie  2015/6
  • Zeitschrift für Epileptologie - 2015/S1 Zeitschrift für Epileptologie  2015/S1
  • Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie - 2015/2 Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie  2015/2
  • Chinesische Medizin - 2015/2 Chinesische Medizin  2015/2
  • HNO Nachrichten - 2015/3 HNO Nachrichten  2015/3
  • Der Gastroenterologe - 2015/4 Der Gastroenterologe  2015/4
  • Trauma und Berufskrankheit - 2015/2 Trauma und Berufskrankheit  2015/2
  • European Archives of Psychiatry and Clinical Neurosciences - 2015/5 European Archives of Psychiatry and Clinical Neurosciences  2015/5
  • Der Radiologe - 2015/6 Der Radiologe  2015/6
  • Der Ophthalmologe - 2015/6 Der Ophthalmologe  2015/6
  • Herz - 2015/4 Herz  2015/4
  • Der Urologe - 2015/6 Der Urologe  2015/6
  • Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology - 2015/7 Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology  2015/7
  • HNO - 2015/6 HNO  2015/6
  • Orthopädie & Rheuma - 2015/3 Orthopädie & Rheuma  2015/3
  • Der Chirurg - 2015/6 Der Chirurg  2015/6
  • Der Gynäkologe - 2015/6 Der Gynäkologe  2015/6
  • Zeitschrift für Rheumatologie - 2015/5 Zeitschrift für Rheumatologie  2015/5
  • Der Anaesthesist - 2015/6 Der Anaesthesist  2015/6
  • SCHMERZMEDIZIN - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin - 2015/3 SCHMERZMEDIZIN - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin  2015/3
  • Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - 2015/3 Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie  2015/3
  • Forum - 2015/3 Forum  2015/3
  • CME - 2015/6 CME  2015/6
  • Gynäkologische Endokrinologie - 2015/2 Gynäkologische Endokrinologie  2015/2
  • Der Neurologe & Psychiater - 2015/6 Der Neurologe & Psychiater  2015/6
  • Operative Orthopädie und Traumatologie - 2015/2 Operative Orthopädie und Traumatologie  2015/2
  • Journal of Neurology - 2015/6 Journal of Neurology  2015/6
  • Notfall + Rettungsmedizin - 2015/4 Notfall + Rettungsmedizin  2015/4
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2015/3 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2015/3
  • Psychotherapeut - 2015/3 Psychotherapeut  2015/3
  • Cardiovasc - 2015/3 Cardiovasc  2015/3
  • European Journal of Nutrition - 2015/4 European Journal of Nutrition  2015/4
  • Journal für Ästhetische Chirurgie - 2015/2 Journal für Ästhetische Chirurgie  2015/2
  • Coloproctology - 2015/3 Coloproctology  2015/3
  • MMW - Fortschritte der Medizin - 2015/12 MMW - Fortschritte der Medizin  2015/12
  • wissen kompakt - 2015/2 wissen kompakt  2015/2
  • Infection - 2015/3 Infection  2015/3
  • Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie - 2015/2 Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie  2015/2
  • ästhetische dermatologie & kosmetologie - 2015/3 ästhetische dermatologie & kosmetologie  2015/3
  • Im Focus Onkologie - 2015/6 Im Focus Onkologie  2015/6
  • European Journal of Trauma and Emergency Surgery - 2015/3 European Journal of Trauma and Emergency Surgery  2015/3
  • gynäkologie + geburtshilfe - 2015/3 gynäkologie + geburtshilfe  2015/3
  • Der Pneumologe - 2015/3 Der Pneumologe  2015/3
  • URO-NEWS - 2015/6 URO-NEWS  2015/6
  • Obere Extremität - 2015/2 Obere Extremität  2015/2
  • Forum der Psychoanalyse - 2015/2 Forum der Psychoanalyse  2015/2
  • Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin - 2015/5 Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin  2015/5
  • InFo Onkologie - 2015/4 InFo Onkologie  2015/4
  • Der Nephrologe - 2015/3 Der Nephrologe  2015/3
  • Der Diabetologe - 2015/4 Der Diabetologe  2015/4
  • hautnah dermatologie - 2015/3 hautnah dermatologie  2015/3
  • Rechtsmedizin - 2015/3 Rechtsmedizin  2015/3
  • Allergo Journal - 2015/3 Allergo Journal  2015/3
  • Der Unfallchirurg - 2015/6 Der Unfallchirurg  2015/6
  • der junge zahnarzt - 2015/1 der junge zahnarzt  2015/1
  • Der Schmerz - 2015/2 Der Schmerz  2015/2
  • Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie - 2015/4 Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie  2015/4
  • pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah - 2015/3 pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah  2015/3
  • Der Hautarzt - 2015/6 Der Hautarzt  2015/6
  • Manuelle Medizin - 2015/3 Manuelle Medizin  2015/3
  • Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin - 2015/2 Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin  2015/2
  • Der MKG-Chirurg - 2015/2 Der MKG-Chirurg  2015/2
  • Gefässchirurgie - 2015/3 Gefässchirurgie  2015/3
  • Sportwissenschaft - 2015/2 Sportwissenschaft  2015/2
  • Der Orthopäde - 2015/6 Der Orthopäde  2015/6
  • NeuroTransmitter - 2015/6 NeuroTransmitter  2015/6
  • Monatsschrift Kinderheilkunde - 2015/6 Monatsschrift Kinderheilkunde  2015/6
  • Der Pathologe - 2015/3 Der Pathologe  2015/3
  • European Child & Adolescent Psychiatry - 2015/6 European Child & Adolescent Psychiatry  2015/6
  • medizinische genetik - 2015/1 medizinische genetik  2015/1
  • Prävention und Gesundheitsförderung - 2015/2 Prävention und Gesundheitsförderung  2015/2
  • Der Nervenarzt - 2015/6 Der Nervenarzt  2015/6
  • Ethik in der Medizin - 2015/2 Ethik in der Medizin  2015/2
  • Der Freie Zahnarzt - 2015/6 Der Freie Zahnarzt  2015/6
  • memo - Magazine of European Medical Oncology - 2015/2 memo - Magazine of European Medical Oncology  2015/2
  • rheuma plus - 2015/2 rheuma plus  2015/2
  • European Surgery - 2015/3 European Surgery  2015/3
  • Wiener klinisches Magazin - 2015/3 Wiener klinisches Magazin  2015/3
  • hautnah - 2015/2 hautnah  2015/2
  • Pädiatrie & Pädologie - 2015/2 Pädiatrie & Pädologie  2015/2
  • psychopraxis.neuropraxis - 2015/3 psychopraxis.neuropraxis  2015/3
  • International Journal of Stomatology and Occlusion Medicine - 2015/2 International Journal of Stomatology and Occlusion Medicine  2015/2
  • Neuropsychiatrie - 2015/1 Neuropsychiatrie  2015/1
  • Stomatologie - 2015/3 Stomatologie  2015/3
  • Wiener Medizinische Wochenschrift - 2015/9-10 Wiener Medizinische Wochenschrift  2015/9-10
  • Wiener klinische Wochenschrift - 2015/11-12 Wiener klinische Wochenschrift  2015/11-12
  • Spektrum der Augenheilkunde - 2015/2 Spektrum der Augenheilkunde  2015/2
  • best practice onkologie - 2015/2 best practice onkologie  2015/2
  • Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie - 2015/3 Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie  2015/3
  • Clinical Research in Cardiology Supplements - 2015/S1 Clinical Research in Cardiology Supplements  2015/S1
  • e.Curriculum Innere Medizin - 2015/1 e.Curriculum Innere Medizin  2015/1