Loading Animation

Prognostischer Wert der Herzfrequenzvariabilität (HRV) bei Patienten mit akutem Herzinfarkt

Quelle: Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie Quellendetails Quellendetails
publiziert am: 1.12.2008 0:00
Zeitschrift: Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie  2008/4:  161-168
Autor: Ali Erdogan, Michael Coch, Mehmet Bilgin, Mariana Parahuleva, Harald Tillmanns, Bernd Waldecker, Nedim Soydan
DOI: 10.1007/s00399-008-0024-3

Zusammenfassung

Einleitung

Die Inzidenz und Bedeutung der verminderten Herzfrequenzvariabilität (HRV) nach akutem Myokardinfarkt (AMI) ist bei Patienten, die eine frühe Reperfusion erhielten, bisher nicht systematisch untersucht. Deshalb wurde bei 412 unselektierten Patienten mit AMI eine HRV-Bestimmung (311 Männer, mittleres Alter 60±12 Jahre, Vorderwandinfarkt bei 172 Patienten) durchgeführt. Diese Patienten erhielten eine direkte PTCA innerhalb von 12 Stunden nach Symptombeginn. Die Standardabweichung der RR-Intervalle (SDNN), die Quadratwurzel des Mittelwertes der quadrierten Differenzen der RR-Intervalle (RMSSD) und die linksventrikuläre Ejektionsfraktion (LVEF, im Mittel: 55±15%) wurden 11±9 Tage nach AMI gemessen. ACE-Hemmer und Betablocker wurden in 81.1% bzw. 70.1% der Fälle verordnet.

Ergebnisse

Der mittlere SDNN-Wert betrug 94±30 ms (14–155). Bei 7% der Patienten war die SDNN <50 ms. Die mittlere RMSSD lag bei 34±32 ms (2–234). Bei 21% der Patienten konnte eine RMSSD <15 ms festgestellt werden. Niedrige SDNN (<50 ms) zeigte keinen signifikanten Zusammenhang zu Geschlecht, Alter, Infarktlokalisation oder Ausmaß der koronaren Herzerkrankung. Bei Patienten mit niedriger SDNN und reduzierter LVEF konnte eine hohe Signifikanz (p<0.001) festgestellt werden. Während der Nachbeobachtung von 4.3±3 Jahren gab es 31 Todesfälle: 24 davon kardial. SDNN war höher in Langzeit-Überlebenden (102±39 ms) als im Vergleich zu Nicht-Überlebenden (81±33 ms, p=0.02). RMSSD zeigte keinen signifikanten Zusammenhang mit Langzeit- Parametern. Die 4-Jahre-Überlebensrate betrug bei Patienten mit SDNN <50 ms 80%, im Vergleich zu SDNN >50 ms 92% (p<0.001, Kaplan-Meier-Analyse). Niedrige SDNN (odds ratio OR=2.0, p<0.05), reduzierte LVEF (OR=1.0, p<0.01) und Alter (OR=1.1, p<0.001) waren Prädiktoren der Langzeit-Mortalität, aber nicht RMSSD. Nur 3 von 31 Todesfällen und 1 von 24 kardialen Todesfällen konnten durch eine SDNN <50 ms sowie 5 von 31 Todesfällen durch eine RMSSD <15 ms vorhergesagt warden.

Zusammenfassung

Die Inzidenz der deutlich reduzierten HRV bei Patienten nach AMI in der Ära der frühen Reperfusion des Infarktgefässes durch direkte PTCA ist niedrig (<10%). Die Mortalität bei Patienten mit einer sehr niedrigen HRV, beurteilt durch SDNN, ist beachtlich, aber der positive prädiktive Wert dieses Parameters ist gering.

Schlüsselwörter: Herzfrequenzvariabilität (HRV) - akuter Myokardinfarkt (AMI) - perkutane transluminale Koronarangioplastie (PTCA)
Um den kompletten Text lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Beachten Sie: Für den Zugang zu diesem Artikel brauchen Sie e.Med oder ein Abonnement der Zeitschrift.

Login

Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Der Zugriff auf die Inhalte von springermedizin.de ist nur registrierten Benutzern erlaubt, die medizinischen Fachkreisen angehören. Die Registrierung an sich ist kostenlos.

Da der von Ihnen aufgerufene Inhalt jedoch kostenpflichtig ist, empfehlen wir Ihnen, sich mit einem e.Med-Testabo zu registrieren. Damit bekommen Sie sofort Zugang zu diesem und allen anderen Inhalten von springermedizin.de, inkl. aller CME-Kurse und Artikel aus über 500 Fachzeitschriften, für ganze 30 Tage!

Das Testabo ist unverbindlich und endet automatisch nach 30 Tagen, Sie brauchen nicht kündigen.

» Jetzt kostenlos registrieren und direkt weiterlesen!


Passwort vergessen? Hier Passwort anfordern


Zeitschriften mehr

  • Monatsschrift Kinderheilkunde - 2016/5 Monatsschrift Kinderheilkunde  2016/5
  • European Archives of Psychiatry and Clinical Neurosciences - 2016/4 European Archives of Psychiatry and Clinical Neurosciences  2016/4
  • Clinical Autonomic Research - 2016/3 Clinical Autonomic Research  2016/3
  • InFo Neurologie & Psychiatrie - 2016/5 InFo Neurologie & Psychiatrie  2016/5
  • Rechtsmedizin - 2016/3 Rechtsmedizin  2016/3
  • Sportwissenschaft - 2016/2 Sportwissenschaft  2016/2
  • Bundesgesundheitsblatt - 2016/6 Bundesgesundheitsblatt  2016/6
  • Der Onkologe - 2016/6 Der Onkologe  2016/6
  • MMW - Fortschritte der Medizin - 2016/10 MMW - Fortschritte der Medizin  2016/10
  • gynäkologie + geburtshilfe - 2016/3 gynäkologie + geburtshilfe  2016/3
  • InFo Onkologie - 2016/4 InFo Onkologie  2016/4
  • Clinical Research in Cardiology - 2016/6 Clinical Research in Cardiology  2016/6
  • Arthroskopie - 2016/2 Arthroskopie  2016/2
  • European Journal of Nutrition - 2016/4 European Journal of Nutrition  2016/4
  • Coloproctology - 2016/2 Coloproctology  2016/2
  • CME - 2016/5 CME  2016/5
  • Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin - 2016/1 Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin  2016/1
  • Trauma und Berufskrankheit - 2016/S4 Trauma und Berufskrankheit  2016/S4
  • Der Anaesthesist - 2016/5 Der Anaesthesist  2016/5
  • Der Urologe - 2016/5 Der Urologe  2016/5
  • Der MKG-Chirurg - 2016/2 Der MKG-Chirurg  2016/2
  • Allergo Journal - 2016/3 Allergo Journal  2016/3
  • SCHMERZMEDIZIN - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin - 2016/3 SCHMERZMEDIZIN - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin  2016/3
  • Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin - 2016/4 Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin  2016/4
  • Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie - 2016/2 Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie  2016/2
  • Strahlentherapie und Onkologie - 2016/5 Strahlentherapie und Onkologie  2016/5
  • Forum der Psychoanalyse - 2016/1 Forum der Psychoanalyse  2016/1
  • Journal für Ästhetische Chirurgie - 2016/1 Journal für Ästhetische Chirurgie  2016/1
  • Der Ophthalmologe - 2016/5 Der Ophthalmologe  2016/5
  • Psychotherapeut - 2016/3 Psychotherapeut  2016/3
  • Der Unfallchirurg - 2016/5 Der Unfallchirurg  2016/5
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2016/3 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2016/3
  • Zeitschrift für Rheumatologie - 2016/4 Zeitschrift für Rheumatologie  2016/4
  • Der Nephrologe - 2016/3 Der Nephrologe  2016/3
  • hautnah dermatologie - 2016/3 hautnah dermatologie  2016/3
  • Der Diabetologe - 2016/3 Der Diabetologe  2016/3
  • Cardiovasc - 2016/2 Cardiovasc  2016/2
  • European Child & Adolescent Psychiatry - 2016/5 European Child & Adolescent Psychiatry  2016/5
  • medizinische genetik - 2016/1 medizinische genetik  2016/1
  • Gefässchirurgie - 2016/3 Gefässchirurgie  2016/3
  • Basic Research in Cardiology - 2016/4 Basic Research in Cardiology  2016/4
  • Journal of Neurology - 2016/5 Journal of Neurology  2016/5
  • Im Focus Onkologie - 2016/5 Im Focus Onkologie  2016/5
  • Gynäkologische Endokrinologie - 2016/2 Gynäkologische Endokrinologie  2016/2
  • NeuroTransmitter - 2016/5 NeuroTransmitter  2016/5
  • HNO - 2016/5 HNO  2016/5
  • Der Pathologe - 2016/3 Der Pathologe  2016/3
  • Der Orthopäde - 2016/5 Der Orthopäde  2016/5
  • Der Hautarzt - 2016/5 Der Hautarzt  2016/5
  • Der Internist - 2016/5 Der Internist  2016/5
  • Der Gynäkologe - 2016/5 Der Gynäkologe  2016/5
  • Forum - 2016/3 Forum  2016/3
  • der junge zahnarzt - 2016/1 der junge zahnarzt  2016/1
  • Der Chirurg - 2016/5 Der Chirurg  2016/5
  • Der Nervenarzt - 2016/5 Der Nervenarzt  2016/5
  • Der Pneumologe - 2016/3 Der Pneumologe  2016/3
  • InFo Diabetologie - 2016/2 InFo Diabetologie  2016/2
  • Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology - 2016/5 Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology  2016/5
  • Der Gastroenterologe - 2016/3 Der Gastroenterologe  2016/3
  • Der Freie Zahnarzt - 2016/5 Der Freie Zahnarzt  2016/5
  • Notfall + Rettungsmedizin - 2016/3 Notfall + Rettungsmedizin  2016/3
  • Der Neurologe & Psychiater - 2016/5 Der Neurologe & Psychiater  2016/5
  • Prävention und Gesundheitsförderung - 2016/2 Prävention und Gesundheitsförderung  2016/2
  • URO-NEWS - 2016/5 URO-NEWS  2016/5
  • Der Radiologe - 2016/5 Der Radiologe  2016/5
  • Orthopädie & Rheuma - 2016/2 Orthopädie & Rheuma  2016/2
  • Herz - 2016/3 Herz  2016/3
  • pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah - 2016/2 pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah  2016/2
  • Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie - 2016/3 Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie  2016/3
  • ästhetische dermatologie & kosmetologie - 2016/2 ästhetische dermatologie & kosmetologie  2016/2
  • Zeitschrift für Epileptologie - 2016/2 Zeitschrift für Epileptologie  2016/2
  • PneumoNews - 2016/2 PneumoNews  2016/2
  • Chinesische Medizin - 2016/1 Chinesische Medizin  2016/1
  • wissen kompakt - 2016/2 wissen kompakt  2016/2
  • Der Schmerz - 2016/2 Der Schmerz  2016/2
  • HNO Nachrichten - 2016/2 HNO Nachrichten  2016/2
  • European Journal of Trauma and Emergency Surgery - 2016/2 European Journal of Trauma and Emergency Surgery  2016/2
  • Manuelle Medizin - 2016/2 Manuelle Medizin  2016/2
  • Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie - 2016/1 Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie  2016/1
  • Der Kardiologe - 2016/2 Der Kardiologe  2016/2
  • Obere Extremität - 2016/1 Obere Extremität  2016/1
  • Akupunktur & Aurikulomedizin - 2016/1 Akupunktur & Aurikulomedizin  2016/1
  • Clinical Neuroradiology - 2016/1 Clinical Neuroradiology  2016/1
  • Ethik in der Medizin - 2016/1 Ethik in der Medizin  2016/1
  • Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - 2016/2 Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie  2016/2
  • Infection - 2016/2 Infection  2016/2
  • Operative Orthopädie und Traumatologie - 2016/2 Operative Orthopädie und Traumatologie  2016/2
  • European Surgery - 2016/3 European Surgery  2016/3
  • Wiener klinische Wochenschrift - 2016/9-10 Wiener klinische Wochenschrift  2016/9-10
  • Wiener Medizinische Wochenschrift - 2016/7-8 Wiener Medizinische Wochenschrift  2016/7-8
  • psychopraxis.neuropraxis - 2016/3 psychopraxis.neuropraxis  2016/3
  • hautnah - 2016/2 hautnah  2016/2
  • Neuropsychiatrie - 2016/1 Neuropsychiatrie  2016/1
  • International Journal of Stomatology and Occlusion Medicine - 2015/4 International Journal of Stomatology and Occlusion Medicine  2015/4
  • Pädiatrie & Pädologie - 2016/2 Pädiatrie & Pädologie  2016/2
  • Spektrum der Augenheilkunde - 2016/2 Spektrum der Augenheilkunde  2016/2
  • memo - Magazine of European Medical Oncology - 2016/S2 memo - Magazine of European Medical Oncology  2016/S2
  • Wiener klinisches Magazin - 2016/2 Wiener klinisches Magazin  2016/2
  • best practice onkologie - 2016/2 best practice onkologie  2016/2
  • Stomatologie - 2015/7-8 Stomatologie  2015/7-8
  • rheuma plus - 2016/1 rheuma plus  2016/1
  • Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie - 2016/3 Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie  2016/3
  • Clinical Research in Cardiology Supplements - 2016/S1 Clinical Research in Cardiology Supplements  2016/S1
  • e.Curriculum Innere Medizin - 2015/1 e.Curriculum Innere Medizin  2015/1