Loading Animation

Harninkontinenz

Indikationen zur urodynamischen Untersuchung

Blasenfunktionsstörungen Indikationen zur urodynamischen Untersuchung

Eine urodynamische Abklärung sollte in bestimmten Konstellationen, z.B. wenn...   weiter

Zeichnung Mann Frau

Die Prävalenz der überaktiven Blase („overactive bladder“, OAB) ist mit etwa 17% in der europäischen Bevölkerung sehr hoch. In den letzten Jahren ist Schwung in die Forschung zur OAB gekommen. Alte und neue Therapieansätze in der Übersicht.weiter

Komplikation nach suburethraler Schlingenoperation

Die Schlingeneinlage verlief zunächst unkompliziert . Doch eine knappe Woche nach OP stellte sich die Patientin mit Schwellung und Rötung an den Oberschenkelinnenseiten erneut vor. Wie sich herausstellen sollte, ein echter Notfall.weiter

Anzeige
Katheter

Fünf bis zehn Prozent der Heimbewohner haben einen Dauerkatheter – häufig über Jahre. Kritisch hinschauen ist gefragt. weiter

Übergewichtige Menschen auf einer Bank

Adipositas ist mit seiner Vielzahl an Komorbiditäten zur weltweiten Pandemie angewachsen. Auch in der Urologie hat sie weitreichende Folgen.weiter

Frau mit verschränkten Beinen hält Klopapierrolle in der Hand

Die spannungsfreien Vaginalschlingen stellen die Erfolgsgeschichte schlechthin in der Therapie der Belastungsinkontinenz der letzten 15 Jahre dar. Der zuerst entwickelte retropubische Zugangsweg ist weiterhin Standard. weiter

Toilettenschild

Der Leidensdruck von Patienten mit überaktiver Harnblase ist bekanntermaßen groß. Dies gilt insbesondere für die Subgruppe mit zusätzlichem Urinverlust im Sinne einer Dranginkontinenz. weiter

Überaktive Blase

OAB : Wie vermeide ich Therapieversager und Restharn?

Trotz Verfügbarkeit effektiver Behandlungsoptionen sind viele Patienten mit OAB nicht zufriedenstellend versorgt. weiter

Chirurgen im OP

Faszienzügelplastiken und die Kolposuspensionsplastiken galten bis Mitte der 1990er Jahre als Standardoperationen bei weiblicher Belastungsinkontinenz der Frau. Der Vergleich mit neuen operativen Verfahren zeigt: Alt ist nicht immer gleich schlechter.weiter

Frau mit Toilettenpapier

Die sakrale Neuromodulation feierte 2014 den zwanzigsten Jahrestag ihrer Zulassung für die Therapie der überaktiven Blase. Das gibt Anlass zu einer kritischen Betrachtung, wo das Verfahren im Vergleich zu anderen Methoden heute tatsächlich steht.weiter

Zeichnung Mann Frau

Rund 50% der 60- bis 70-Jährigen beklagen Symptome der überaktiven Blase (ÜAB); 30–40% von diesen leiden unter einer Belastungs- und/oder Dranginkontinenz. weiter

Arzt und Patient im Gespräch

Die Harninkontinenz stellt eine erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität dar, viele Patienten leiden zusätzlich unter den Komplikationen der Inkontinenzchirurgie. Eine psychosomatische Grundversorgung ist in diesen Fällen besonders wichtig.weiter

Seniorinnen bei Beckenboden-Gymnastik

Circa ein Drittel der Patientinnen jenseits der 50 klagen über Funktionsstörungen des Beckenbodens. Je nach Literatur leiden 10-30 % der weiblichen Bevölkerung unter Senkungsbeschwerden, welche in bis zu 40 % mit einer Inkontinenz einhergehen.weiter

Wassereimer mit Löchern

Der Anteil der älteren Bevölkerung steigt und somit auch die Prävalenz der Harninkontinenz. Diese wird aber oft nicht erkannt, da die Betroffenen ihre Beschwerden häufig verschweigen und auch Ärzte oft nicht gezielt danach fragen.weiter

WC-Schild im Wald

Neben Blasentraining und Physiotherapie sind Antimuskarinika Mittel der ersten Wahl bei überaktiver Blase. Die Auswahl richtet sich nach dem Nebenwirkungsprofil.weiter

Fahrrad Stadt

Alltagssport kann den Beckenboden trainieren und einer Inkontinenz vorbeugen. Dabei kommt es auf die richtige Sportart an. Besonders beckenbodenfreundlich sind Reiten und Radfahren.weiter


Zeitschriften mehr

  • European Child & Adolescent Psychiatry - 2015/9 European Child & Adolescent Psychiatry  2015/9
  • InFo Neurologie & Psychiatrie - 2015/7-8 InFo Neurologie & Psychiatrie  2015/7-8
  • Notfall + Rettungsmedizin - 2015/5 Notfall + Rettungsmedizin  2015/5
  • Der Nephrologe - 2015/5 Der Nephrologe  2015/5
  • Der Onkologe - 2015/9 Der Onkologe  2015/9
  • pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah - 2015/S7 pädiatrie: Kinder- und Jugendmedizin hautnah  2015/S7
  • Der Gastroenterologe - 2015/5 Der Gastroenterologe  2015/5
  • CME - 2015/7-8 CME  2015/7-8
  • Strahlentherapie und Onkologie - 2015/9 Strahlentherapie und Onkologie  2015/9
  • Clinical Research in Cardiology - 2015/9 Clinical Research in Cardiology  2015/9
  • Bundesgesundheitsblatt - 2015/9 Bundesgesundheitsblatt  2015/9
  • European Archives of Psychiatry and Clinical Neurosciences - 2015/6 European Archives of Psychiatry and Clinical Neurosciences  2015/6
  • Orthopädie & Rheuma - 2015/4 Orthopädie & Rheuma  2015/4
  • Der Radiologe - 2015/8 Der Radiologe  2015/8
  • Der Schmerz - 2015/4 Der Schmerz  2015/4
  • ästhetische dermatologie & kosmetologie - 2015/4 ästhetische dermatologie & kosmetologie  2015/4
  • Ethik in der Medizin - 2015/3 Ethik in der Medizin  2015/3
  • MMW - Fortschritte der Medizin - 2015/14 MMW - Fortschritte der Medizin  2015/14
  • wissen kompakt - 2015/3 wissen kompakt  2015/3
  • Akupunktur & Aurikulomedizin - 2015/2 Akupunktur & Aurikulomedizin  2015/2
  • European Journal of Nutrition - 2015/6 European Journal of Nutrition  2015/6
  • medizinische genetik - 2015/2 medizinische genetik  2015/2
  • Journal of Neurology - 2015/8 Journal of Neurology  2015/8
  • Infection - 2015/4 Infection  2015/4
  • Der Anaesthesist - 2015/8 Der Anaesthesist  2015/8
  • Gefässchirurgie - 2015/5 Gefässchirurgie  2015/5
  • Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie - 2015/6 Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie  2015/6
  • Herz - 2015/5 Herz  2015/5
  • Obere Extremität - 2015/2 Obere Extremität  2015/2
  • Operative Orthopädie und Traumatologie - 2015/4 Operative Orthopädie und Traumatologie  2015/4
  • Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie - 2015/3 Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie  2015/3
  • Zeitschrift für Epileptologie - 2015/3 Zeitschrift für Epileptologie  2015/3
  • Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie - 2015/2 Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie  2015/2
  • Der Nervenarzt - 2015/8 Der Nervenarzt  2015/8
  • Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin - 2015/2 Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin  2015/2
  • NeuroTransmitter - 2015/7-8 NeuroTransmitter  2015/7-8
  • Forum der Psychoanalyse - 2015/2 Forum der Psychoanalyse  2015/2
  • Sportwissenschaft - 2015/2 Sportwissenschaft  2015/2
  • Psychotherapeut - 2015/4 Psychotherapeut  2015/4
  • Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology - 2015/8 Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology  2015/8
  • Clinical Autonomic Research - 2015/3 Clinical Autonomic Research  2015/3
  • Der Neurologe & Psychiater - 2015/7-8 Der Neurologe & Psychiater  2015/7-8
  • Der Orthopäde - 2015/8 Der Orthopäde  2015/8
  • Der Chirurg - 2015/8 Der Chirurg  2015/8
  • Der Ophthalmologe - 2015/8 Der Ophthalmologe  2015/8
  • Der Unfallchirurg - 2015/8 Der Unfallchirurg  2015/8
  • gynäkologie + geburtshilfe - 2015/4 gynäkologie + geburtshilfe  2015/4
  • Gynäkologische Endokrinologie - 2015/2 Gynäkologische Endokrinologie  2015/2
  • Der Gynäkologe - 2015/8 Der Gynäkologe  2015/8
  • Trauma und Berufskrankheit - 2015/2 Trauma und Berufskrankheit  2015/2
  • Zeitschrift für Rheumatologie - 2015/6 Zeitschrift für Rheumatologie  2015/6
  • Der Hautarzt - 2015/8 Der Hautarzt  2015/8
  • Monatsschrift Kinderheilkunde - 2015/8 Monatsschrift Kinderheilkunde  2015/8
  • Manuelle Medizin - 2015/4 Manuelle Medizin  2015/4
  • Allergo Journal - 2015/5 Allergo Journal  2015/5
  • HNO - 2015/8 HNO  2015/8
  • HNO Nachrichten - 2015/4 HNO Nachrichten  2015/4
  • Coloproctology - 2015/4 Coloproctology  2015/4
  • Der Urologe - 2015/8 Der Urologe  2015/8
  • Forum - 2015/3 Forum  2015/3
  • European Journal of Trauma and Emergency Surgery - 2015/4 European Journal of Trauma and Emergency Surgery  2015/4
  • Arthroskopie - 2015/3 Arthroskopie  2015/3
  • Prävention und Gesundheitsförderung - 2015/3 Prävention und Gesundheitsförderung  2015/3
  • Der Diabetologe - 2015/5 Der Diabetologe  2015/5
  • Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie - 2015/4 Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie  2015/4
  • Der Pathologe - 2015/4 Der Pathologe  2015/4
  • PneumoNews - 2015/3 PneumoNews  2015/3
  • Der Internist - 2015/8 Der Internist  2015/8
  • Der Pneumologe - 2015/4 Der Pneumologe  2015/4
  • InFo Diabetologie - 2015/3 InFo Diabetologie  2015/3
  • der junge zahnarzt - 2015/1 der junge zahnarzt  2015/1
  • Rechtsmedizin - 2015/4 Rechtsmedizin  2015/4
  • SCHMERZMEDIZIN - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin - 2015/4 SCHMERZMEDIZIN - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin  2015/4
  • Der Kardiologe - 2015/4 Der Kardiologe  2015/4
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2015/4 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2015/4
  • Clinical Neuroradiology - 2015/2 Clinical Neuroradiology  2015/2
  • Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin - 2015/5 Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin  2015/5
  • Cardiovasc - 2015/3 Cardiovasc  2015/3
  • Basic Research in Cardiology - 2015/5 Basic Research in Cardiology  2015/5
  • Der MKG-Chirurg - 2015/2 Der MKG-Chirurg  2015/2
  • Journal für Ästhetische Chirurgie - 2015/3 Journal für Ästhetische Chirurgie  2015/3
  • Der Freie Zahnarzt - 2015/7-8 Der Freie Zahnarzt  2015/7-8
  • URO-NEWS - 2015/7-8 URO-NEWS  2015/7-8
  • InFo Onkologie - 2015/4 InFo Onkologie  2015/4
  • hautnah dermatologie - 2015/4 hautnah dermatologie  2015/4
  • Im Focus Onkologie - 2015/7-8 Im Focus Onkologie  2015/7-8
  • Chinesische Medizin - 2015/2 Chinesische Medizin  2015/2
  • hautnah - 2015/3 hautnah  2015/3
  • Wiener klinische Wochenschrift - 2015/15-16 Wiener klinische Wochenschrift  2015/15-16
  • psychopraxis.neuropraxis - 2015/3 psychopraxis.neuropraxis  2015/3
  • Neuropsychiatrie - 2015/2 Neuropsychiatrie  2015/2
  • Wiener klinisches Magazin - 2015/3 Wiener klinisches Magazin  2015/3
  • memo - Magazine of European Medical Oncology - 2015/2 memo - Magazine of European Medical Oncology  2015/2
  • Wiener Medizinische Wochenschrift - 2015/15-16 Wiener Medizinische Wochenschrift  2015/15-16
  • Spektrum der Augenheilkunde - 2015/3 Spektrum der Augenheilkunde  2015/3
  • European Surgery - 2015/4 European Surgery  2015/4
  • rheuma plus - 2015/2 rheuma plus  2015/2
  • best practice onkologie - 2015/3-4 best practice onkologie  2015/3-4
  • International Journal of Stomatology and Occlusion Medicine - 2015/2 International Journal of Stomatology and Occlusion Medicine  2015/2
  • Stomatologie - 2015/4-5 Stomatologie  2015/4-5
  • Pädiatrie & Pädologie - 2015/3 Pädiatrie & Pädologie  2015/3
  • Clinical Research in Cardiology Supplements - 2015/S1 Clinical Research in Cardiology Supplements  2015/S1
  • Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie - 2015/4 Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie  2015/4
  • e.Curriculum Innere Medizin - 2015/1 e.Curriculum Innere Medizin  2015/1