Skip to main content
main-content

12.07.2018 | Original Article Open Access

β-Blockers Improve Presinusoidal Portal Hypertension

Zeitschrift:
Digestive Diseases and Sciences
Autoren:
Michael Sørensen, Lars P. Larsen, Gerda E. Villadsen, Niels K. Aagaard, Henning Grønbæk, Susanne Keiding, Hendrik Vilstrup

Abstract

Background

Presinusoidal portal hypertension is a clinically important cause of gastric and gastroesophageal varices. Whereas β-blockers have an established prophylactic role against bleeding from esophageal and gastric varices in portal hypertension due to cirrhosis, the effect on presinusoidal portal hypertension is unknown.

Aims

To evaluate the hemodynamic effect of β-blockers in non-cirrhotic patients with presinusoidal portal hypertension.

Methods

We measured the blood pressure gradient from spleen pulp to free hepatic vein in 12 patients with presinusoidal portal hypertension by combined hepatic vein catheterization and spleen pulp puncture while on and off β-blocker treatment (random sequence).

Results

The β-blockers reduced the gradient from a mean off-treatment value of 32 mm Hg to a on-treatment value of 26 mm Hg (P < 0.05) with a reduction of at least 20% in five patients (42%).

Conclusions

β-blocker treatment caused a clinically significant reduction in the pressure gradient from spleen pulp to the free hepatic vein. This finding supports the recommendation for prophylactic β-blockage in patients with presinusoidal portal hypertension.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

e.Med Allgemeinmedizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Allgemeinmedizin erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der allgemeinmedizinischen Zeitschriften, inklusive einer gedruckten Allgemeinmedizin-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise