Skip to main content
main-content

Springer Medizin – Mein Arztwissen

Schwerpunkt: Resilienz

Angesichts steigender Arbeitsverdichtung und -flexibilisierung, gesellschaftlicher Unsicherheit, der zunehmenden Digitalisierung und gleichzeitig immer kürzeren Regenerationsphasen im Alltag wird in Zukunft das Risiko für stressbedingte Folgeerkrankungen vermutlich zunehmen. Daher erhalten Prävention und Gesundheitsförderung und in diesem Zusammenhang auch die Resilienzforschung eine zunehmende Aufmerksamkeit in den weltweiten Gesundheitssystemen.  Neben der kritischen Reflektion des bisherigen Forschungsstands gibt dieses Themenheft einen Ausblick auf den zukünftigen Forschungsbedarf.

Ausgabe 7/2018

Schwerpunkt: Degenerative spinale Erkrankungen

Wissen und Verständnis für die aktuelle Datenlage, Differenzialdiagnosen und die heutigen Möglichkeiten in der Behandlung spinaler Pathologien, aufgearbeitet für die neurowissenschaftliche Community, ist Schwerpunkt des Themenheftes im Juni.

Ausgabe 6/2018

Schwerpunkt: Pflegende Angehörige Demenzkranker

70% aller Demenzkranker werden zu Hause versorgt, überwiegend durch nahe Angehörige. Dies bedeutet in vielen Fällen eine hohe psychische und physische Belastung der Pflegenden. Wie stabil das häusliche Pflegeumfeld ist, hängt daher maßgeblich von der Situation der pflegenden Angehörigen ab, die im Zentrum dieses Themenheftes stehen.

Ausgabe 5/2018

Bildnachweise