Skip to main content
main-content

Springer Medizin – Mein Arztwissen

Schwerpunkt: Interdisziplinäre Herausforderungen in der Neuromedizin

Moderne Neuromedizin und Neurowissenschaft ist nur im Kontext einer intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit denkbar. Die Notwendigkeit einer strukturierten Interaktion zwischen den benachbarten Fächern zeigt sich an der aktuellen Diskussion zu den Themen Translation und Transition sowie an der Förderung interdisziplinärer klinischer und wissenschaftlicher Zentrums- und Netzwerkstrukturen auf nationaler und europäischer Ebene. Die Autoren dieser Ausgabe schildern anhand klinisch relevanter Krankheitsbilder Entwicklungen in der Grundlagenwissenschaft und der klinischen Forschung, beleuchten Schnittbereiche der Neurologie mit benachbarten Disziplinen und diskutieren die spezifischen Anforderungen bei der Transition von Patienten mit chronischen neurologischen Krankheiten.

Ausgabe 10/2018

Bildnachweise