Skip to main content
main-content

Gute Gründe bei Springer Medizin zu publizieren

Mit Springer Medizin haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite. Als Teil von Springer Nature, einem der weltweit führenden Wissenschaftsverlage, gewährleisten wir die maximale Verbreitung Ihrer Publikation und individuelle Betreuung.

1. Ein Ansprechpartner für jede Zeitschrift

Der persönliche Kontakt zu Ihnen als Autor ist uns sehr wichtig. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner in der Redaktion

2. Qualitätssicherung durch Review-Verfahren

Jeder Beitrag durchläuft eine Begutachtung durch Experten des Fachgebietes.

3. Lektorat Deutsch/Englisch

Ein ausgewiesenes Fachlektorat überprüft Ihren Beitrag vor der Publikation. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Beitrag in deutscher oder englischer Sprache publiziert wird.  

4. Schnelle Publikation mittels online first

Ihr Beitrag wird umgehend online first publiziert, noch bevor er in der gedruckten Ausgabe erscheint. Mit dem DOI (Digital Object Identifier) kann Ihr Beitrag umgehend zitiert werden.

5. Personalisierter elektronischer Sonderdruck

Nach Abschluss Ihrer Publikation erhält der Korrespondenzautor per Email eine digitale Version des Beitrags. Diese kann zu privaten Zwecken und zum kollegialen Austausch genutzt werden.

6. Belegheft per Post

Der Korrespondenzautor erhält neben der digitalen Version des Beitrages auch immer eine gedruckte Ausgabe der Fachzeitschrift per Post zugeschickt.  

7. Zwei Online-Plattformen

Digital erscheint Ihre Publikation auf den Online-Plattformen SpringerMedizin.de und SpringerLink. Damit erreicht Ihr Inhalt maximale Präsenz. 

8. 50% Rabatt für Autoren

Exklusiv für Sie als Autor: 50% Rabatt auf alle Zeitschrifteninhalte auf SpringerMedizin.de + gedruckte Zeitschrift Ihrer Wahl! Interessierte Autoren wenden sich mit Angabe der Zeitschrift, in der sie publiziert haben, bitte an: Zeitschriften-Redaktion@springer.com

9. Open Choice

Mit SpringerNature haben Sie die Möglichkeit, Ihre Beiträge beim weltweit größten Open Access-Verlag zu publizieren. Mehr erfahren

10. Zitate zu Ihrem Beitrag

Sie möchten wissen, wie oft und wo ihr Beitrag zitiert wurde? Gehen Sie auf citations.springer.com und geben Sie dort den Titel Ihre Beitrages ein. Autoren können im Rahmen des Publikationsprozesses den Citation Alert aktivieren und verpassen keine Zitation.

11. Freie Tutorials für Publikationsneulinge

In der Autorenwerkstatt finden Sie kostenfreie E-Learnings zu den Themen: „Wie verfasse ich ein Manuskript?“, „Wie funktioniert der Begutachtungsprozess?“,  „Was muss ich bei Open-Access beachten?“ u.v.a.m.