Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.de

 

Aktuelle und verlässliche Inhalte für Ärzte – 
viele davon kostenfrei für registrierte Nutzer.

Neuer Inhalt Login für Nutzer

Um Ihre persönliche Fachgebiets-Startseite zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.

Lesetipps der Redaktion

20.07.2018 | Angiologische Interventionen | Leitthema | Ausgabe 9/2018

Akute komplizierte Typ-B-Dissektion – was leistet die endovaskuläre Therapie?

Die akute komplizierte Aortendissektion Typ B stellt nach wie vor eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung dar, die einer umgehenden Diagnostik und Therapie bedarf. Welche endovaskulären Therapieoptionen zur Verfügung stehen & was sie leisten, überblickt dieser Übersichtsbeitrag.

20.08.2018 | Ösophagusdivertikel | journal club | Ausgabe 4/2018

Neue Resektionstechnik beim Zenker-Divertikel

Kann beim symptomatischen Zenker-Divertikel die Resektion des M. cricopharyngeus durch eine neue Technik weiter verbessert werden, um die Rezidivrate zu reduzieren? Eine Studie, vom Experten kommentiert.

19.09.2018 | Gynäkologie in der Hausarztpraxis | Nachrichten

Die ersten sieben Jahre als Mutter sind eher mager als fett

Nur für ein Fünftel der Mütter bleibt nach einer Geburt mental alles beim Alten. Rund ein Drittel fühlt sich besser. Doch fast die Hälfte erfährt eine Verschlechterung, die überwiegend substanziell ausfällt.

25.09.2018 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Frauenpower in der Medizin

Sind Frauen die besseren Ärzte? Und was könnte ihnen den Weg in Führungspositionen in Medizin und Berufspolitik ebnen? In der Women's Networking Lounge betrieben die Teilnehmer geschlechtsspezifische Analyse – und lobten dabei auch die Männer.

13.08.2018 | Pneumologische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . SEMINAR | Ausgabe 14/2018

COPD & Asthma: Wichtigste Therapieoptionen schwer realisierbar

Bei COPD und Asthma bronchiale sind die Therapieziele klar und ebenso die notwendigen Behandlungsmaßnahmen. Eine deutliche Diskrepanz besteht jedoch hinsichtlich der Bewertung der Dringlichkeit der jeweiligen Maßnahmen sowie der Umsetzbarkeit in der täglichen Praxis.

26.06.2018 | Onkologische Therapie | Onkologische Pharmazie | Ausgabe 5/2018

Zytostatikum verschüttet? Kontaminationen sicher beseitigen

Tätigkeiten mit Zytostatika haben in vielen (Krankenhaus‑)Apotheken, Krankenhäusern, Arztpraxen und ambulanten Einrichtungen in den letzten Jahren zugenommen. Umso wichtiger ist es, einen sicheren Umgang mit diesen Substanzen zu gewährleisten und das Gefährdungspotenzial für das Personal zu minimieren.

Meistgelesene Beiträge

03.02.2018 | Industrieforum | Ausgabe 2/2018

Mit Pivmecillinam gezielt gegen akute unkomplizierte Blasenentzündung

24.07.2018 | Papulöse und lichenoide Erkrankungen | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 4/2018

Lichen sclerosus – unterdiagnostiziert & untertherapiert

13.08.2018 | Der geriatrische Patient in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT | Ausgabe 14/2018

Darf Ihr Patient noch Auto fahren?

03.08.2017 | Polytrauma | Leitthema | Ausgabe 9/2017 Open Access

Operationstechniken beim Schädel-Hirn-Trauma

Meistgesehene Videos

02.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Von der Erschöpfung zur Diagnose einer Fatigue

13.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Prävention und Prognose der Fatigue

02.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Tumorbedingte Fatigue behandeln: "Den Patienten vom Sofa holen"

14.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Zu viel oder zu wenig – was ist das richtige Gewicht bei Krebspatienten?

Zu unseren Premium-Inhalten

Fortbilden und CME-Punkte sammeln

  • Monatlich über 50 neue CME-Kurse
  • Über 30 Fachgebiete
  • Fallbasiert, anschaulich, interaktiv
  • Fortbildungskonto mit automatischer Punkteübermittlung

Mit Top-Journals up-to-date bleiben

  • > 100 deutschsprachige Titel
  • > 500 internationale Titel
  • Recherchieren Sie in über 1 Million Fachartikel
  • Online im Volltext oder ePaper-Format lesen oder als PDF downloaden

Medizin-Bestseller im Online-Abo lesen

  • Medizin-Fachliteratur von Springer
  • Online lesen auf jedem Endgerät
  • Automatisch immer die neueste Ausgabe
  • Kapitel downloadbar zum Offline-Lesen

 

Über SpringerMedizin.de

SpringerMedizin.de unterstützt Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete up-to-date zu bleiben und ermöglicht ihnen bei Bedarf einen schnellen Zugriff auf relevante Inhalte – von überall und jederzeit. Zugeschnitten auf das eigene Fachgebiet, die abonnierte Zeitschrift oder die Mitgliedschaft in einer medizinischen Fachgesellschaft. Damit das geballte Wissen auf der Plattform allen Ärztinnen und Ärzten hilft, jeden Tag einen guten Job zu machen.

Mehr Informationen über SpringerMedizin.de

Bildnachweise