Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.de

 

Aktuelle und verlässliche Inhalte für Ärzte – 
viele davon kostenfrei für registrierte Nutzer.

Login Icon Login für Nutzer

Um Ihre persönliche Fachgebiets-Startseite zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.

Lesetipps der Redaktion

29.09.2021 | ICD-Implantation | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2021

Wer braucht 2021 überhaupt noch einen ICD?

Die Inzidenz des akuten Herztodes ist dank einer optimierten medikamentösen Therapie deutlich zurückgegangen. Auch die Indikationskriterien  für einen ICD müssen kritisch hinterfragt werden. Brauchen wir den ICD also überhaupt noch?

20.10.2021 | Pharyngitis und Tonsillitis im Kindesalter | Nachrichten

Wie sicher ist Ibuprofen nach Tonsillektomie?

Als reversibler Hemmstoff der Plättchenaggregation steht Ibuprofen unter Verdacht, das Blutungsrisiko nach Tonsillektomie zu erhöhen. Durch eine neue Metaanalyse wird der Verdacht entkräftet, aber nicht vollständig ausgeräumt.

25.10.2021 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Das ist bekannt über Long-COVID bei Kindern

Wenn Kinder nach einer SARS-CoV-2-Infektion ein Post-COVID-Syndrom entwickeln, kann das bedeuten, dass sie lediglich eine Stunde an der Schule teilnehmen und es ihnen „am Abend oder nächsten Tag für Wochen oder sogar Monate richtig schlecht geht. “ Eine Expertin stellte auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin aktuelle Daten zu Long- und Post-COVID bei Kindern vor.

22.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Paradoxe Reaktionen bei der Psoriasis-Therapie

Zielgerichtete Therapien mit Biologika haben sich als eine wirksame Behandlungsoption bei Psoriasis etabliert. Trotz eines initialen Ansprechens lassen sich in einigen Fällen aber unerwartete Hautveränderungen beobachten, die nicht immer leicht in den Griff zu bekommen sind. 

08.09.2021 | Gynäkologische- und geburtshilfliche Notfallmedizin | CME | Ausgabe 10/2021

CME: Vaskuläre Notfälle bei der schwangeren Patientin

Die häufigsten lebensbedrohlichen Komplikationen der Schwangerschaft – peripartale Hämorrhagie, thrombembolische Ereignisse und schwere hypertensive Schwangerschaftserkrankungen – erfordern rasches, zielgerichtetes, interdisziplinäres Handeln.  Welche Fehlerquellen drohen? Wann müssen Anästhesist*innen besonders aufmerksam sein? Diese CME-Fortbildung bringt die aktuellen Empfehlungen auf den Punkt.

05.08.2021 | Pleuraerguss | Bild und Fall | Ausgabe 5/2021

Zwei Patienten mit ungewöhnlichen Pleuraergüssen

Das epitheloide Hämangioendotheliom ist ein maligner endothelialer Tumor aus der Gruppe der vaskulären Neoplasien von niedriger bis intermediärer Malignität, der sehr selten ist und oft nur zufällig diagnostiziert wird, wie in diesen beiden Fällen.

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Nachrichten

Webinare zu COVID-19

07.07.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Neue S1-Leitlinie Post-COVID: Vorschau auf die wichtigsten Eckpunkte

Die Langzeitfolgen von COVID-19 – ob für Lunge, Herz oder Psyche – rücken immer stärker in den Fokus. Unter Federführung der Dt. Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin steht nun eine S1-Leitlinie „Post-COVID“ als Hilfestellung bei Diagnose und Therapie kurz vor der Veröffentlichung. Prof. Rembert Koczulla, Koordinator dieser Leitlinie, beleuchtet wichtige Eckpunkte, mit Fokus auf pneumologische Aspekte.

16.06.2021 | COVID-19 | Webinar | Onlineartikel

Coronaimpfung in der Schwangerschaft – Sicherheit und aktuelle Empfehlungen

In der Schwangerschaft gegen Corona impfen lassen – ja oder nein? Wirklich eindeutig sind die Empfehlungen in dieser Frage bislang nicht. Was ist bekannt über Wirksamkeit und Sicherheit der verschiedenen Impfstoffe, sowohl für die Schwangere als auch für das Kind? Wie sicher sind die Vakzinen generell? Prof. Fred Zepp, Mitglied der STIKO, gibt ein Update.

15.06.2021 | COVID-19 | Webinar | Onlineartikel

Kinder gegen Corona impfen? Was Sie über die STIKO-Empfehlung wissen müssen

Die STIKO hat entschieden: Sie empfiehlt die Coronaimpfung für Kinder ab 12 Jahren nicht generell, sondern nur bei Vorliegen bestimmter Vorerkrankungen. Was müssen Kinderärzte nun für die Beratung der Eltern wissen? STIKO-Mitglied Prof. Fred Zepp fasst die Datengrundlage für die aktuelle Empfehlung zusammen – und blickt auf laufende Studien und die nahe Zukunft.

CME-zertifizierte Webinare zu Covid-19

17.05.2021 | COVID-19 | CME-Kurs | Kurs

Allergie und COVID-19 Impfung - Risiko und praktisches Management

Erst COVID-19-Impfung, dann Anaphylaxie? Nicht nur die Diskussion um Sinusthrombosen verunsichert die Patienten, sondern auch das Risiko für allergische Reaktionen nach einer Coronaimpfung. Was dran ist, weiß der Allergologe Prof. Johannes Ring: Er gibt Tipps für die sichere Durchführung der Coronaimpfung bei Allergikern, spricht über mögliche Kontraindikationen – und beschreibt, was im Notfall zu tun ist.  

Facharzt-Training

Hämatologie und Onkologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung mit den ersten 23 von 50 klinischen Fallbeispielen.

Innere Medizin

Neu: Teil 3 des Vorbereitungskurses zur Facharztprüfung mit den ersten 75 von 150 klinischen Fallbeispielen.

Pädiatrie

Facharzttraining Pädiatrie


Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Kinder- und Jugendmedizin mit den ersten 19 von 130 klinischen Fallbeispielen. Herausgegeben mit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ). » Jetzt informieren

Neueste CME-Kurse

21.10.2021 | Live CME Vortrag

Live-Webinar: Arthroseschmerz

20.10.2021 | Apoplex | CME-Kurs | Kurs

Schlaganfall und SARS-CoV-2 – Ein Krankheitsbild in Zeiten einer Pandemie

Die Zusammenhänge zwischen COVID-19 und dem Krankheitsbild des Schlaganfalles werden in diesem CME-Kurs näher beleuchtet. Sie erfahren, welche Mechanismen hinter einem Schlaganfall infolge einer SARS-CoV-2-Infektion stehen können, was die Empfehlungen eine Antikoagulation betreffend sind und lernen, welche Schwierigkeiten bei der Schlaganfallversorgung währen der COVID-19-Pandemie bestehen.

19.10.2021 | Mykologie | CME-Kurs | Kurs

Mukormykosen - frühe Abgrenzung zur Aspergillose besonders wichtig: Schimmelpilzinfektion nicht nur der Lunge

Die Diagnostik und Therapie pulmonaler Mukormykosen fordern den Kliniker heraus. Die CME-Fortbildung berichtet über den aktuellen Stand der Diagnostik, die wichtigsten Erreger, Risikoabschätzung und wirksame Therapieoptionen sowie die Abgrenzung zur Aspergillose.

19.10.2021 | Morbus Crohn | CME-Kurs | Kurs

Therapie-Update Morbus Crohn 2021 – Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Der CME-Kurs gibt einen Überblick über die vorhandenen Therapieoptionen bei Morbus Crohn. Ein anwendungsorientierter Algorithmus wird vorgestellt und situationsbezogene, evidenzbasierte Therapieempfehlungen sowie eine kritische Einschätzung der Therapieerfolge gegeben.

Podcast

22.10.2021 | Naturheilverfahren und Komplementärmedizin bei Krebspatienten | Podcast | Onlineartikel

Krebstherapie komplementär ergänzen – Orientierung im Chaos der Möglichkeiten

Mit der neuen S3-Leitlinie zur Komplementärmedizin in der Behandlung von onkologischen Patient*innen ist ein Nachschlagewerk geschaffen. Zentrale Empfehlungen, Einblicke in die Entscheidungsprozesse des Leitlinienteams und hilfreiche Tipps für eine gelungene Beratung gibt Prof. Jutta Hübner, Jena, in dieser Episode.

07.10.2021 | Herz-Kreislauf-Erkrankungen in der Gendermedizin | Podcast | Nachrichten

Gendermedizin: Werden Frauen und Männer gleich (herz)krank?

Nicht nur bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen rückt die sogenannte Gendermedizin immer stärker in den Fokus. In dieser Episode sprechen wir zu den Unterschieden bei Herzerkrankungen zwischen Mann und Frau und zur Relevanz der Gendermedizin im ärztlichen Alltag. Expertin ist die Vorreiterin der Gendermedizin Prof. Dr. med. Vera Regitz-Zagrosek, Seniorprofessorin an der Charité Berlin.

10.09.2021 | Chronisches Schmerzsyndrom | Podcast | Nachrichten

Chronische Schmerzen – Opioide richtig und sicher einsetzen

In Deutschland werden immer mehr Opioide zur Schmerztherapie verschrieben. Zeichnet sich auch bei uns – wie in den USA geschehen – eine Opioidepidemie ab? Dieser Frage gehen wir gemeinsam mit Dr. Johannes Just, Allgemeinmediziner und Suchtexperte aus Bonn, nach. Er erklärt, wie sich chronische Schmerzen beherrschen lassen, ohne dass eine Opioidsucht entsteht und was bei einer schon bestehenden Abhängigkeit empfohlen ist. 

Meistgelesene Zeitschriften

Unsere Premium-Services

CME

Effizient fortbilden und schnell Punkte sammeln mit über 650 zertifizierten Kursen.

Fachzeitschriften

Geballtes, aktuelles Wissen aus über 550 medizinischen Fachzeitschriften.

e.Medpedia

Die digitale Enzyklopädie für Ärzte, basierend auf mehr als 20 Referenzwerken von Springer.

Facharzt-Training

Vorbereitung auf Facharztprüfungen, Aufbau- und Intensivkurse zum Vertiefen Ihres Wissens.

Digitale Fachbücher

Die wichtigsten Fachbücher im Online-Abo lesen – die neuesten Auflagen inklusive.

Update Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit unseren Update-Newslettern aus über 25 Fach-/Themengebieten.

 

Über SpringerMedizin.de

SpringerMedizin.de unterstützt Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete up-to-date zu bleiben und ermöglicht ihnen bei Bedarf einen schnellen Zugriff auf relevante Inhalte – von überall und jederzeit. Zugeschnitten auf das eigene Fachgebiet, die abonnierte Zeitschrift oder die Mitgliedschaft in einer medizinischen Fachgesellschaft. Damit das geballte Wissen auf der Plattform allen Ärztinnen und Ärzten hilft, jeden Tag einen guten Job zu machen.

Mehr Informationen über SpringerMedizin.de

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu
Bildnachweise