Skip to main content
main-content

Empfehlungen der Redaktion aus allen Fachgebieten

Alles bloß Geschiebe

Die Planung und Herstellung von kombiniert festsitzend-herausnehmbarem Zahnersatz ist Gegenstand der täglichen Praxis. Zwar gibt es derzeit keine generelle evidenzbasierte Empfehlung für eine spezielle Form der Verbindungselemente, doch in Abhängigkeit der Indikation wird die Spezialisierung auf bestimmte Elemente empfohlen. Erfahren Sie hier mehr zu deren Vor- und Nachteilen.

11.11.2016 | Audiometrie | Originalien | Ausgabe 12/2016

Musiktherapie bei erwachsenen CI-Trägern

Effekte auf die Musikwahrnehmung und die subjektive Klangqualität

Musik wahrzunehmen ist für CI-Träger oft eine Herausforderung, diese Beeinträchtigung hat sich in Studien deutlich gezeigt. Durch ein individuell angepasstes Musiktherapiekonzept konnten in diesen Bereichen Verbesserungen erzielt und die Hörentwicklung positiv unterstützt werden.

22.03.2017 | Transplantationsmedizin | Nachrichten

„Auch postmenopausale Frauen können spenden, der Uterus springt wieder an“

Prof. Dr. Sara Brucker aus Tübingen hat die erste Uterustransplantation in Deutschland durchgeführt. Wie das genau ablief, berichtete sie auf dem FOKO.

Aktuelle Meldungen aus allen Fachgebieten

24.03.2017 | Akutes Nierenversagen / ANV | Nachrichten

Sichere Anästhesie in der Geburtshilfe

Weitere empirische Daten deuten darauf hin, dass bei einem akuten Nierenversagen der frühzeitige Dialysebeginn indiziert ist. Prof. Dr. Detlef Kindgen-Milles (Düsseldorf) weist bei der Indikationsstellung einem neuen, renalen Laborparameter hohe Bedeutung zu.

24.03.2017 | Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht | Nachrichten

Reflux kann zu verstopfter Nase führen

Laryngopharyngealer Reflux kann Beschwerden verschlimmern, die von den oberen Atemwegen ausgehen. Dazu gehört auch das Gefühl der verstopften Nase. Antirefluxbehandlung macht die Nasenwege laut Ergebnissen einer türkischen Studie wieder frei.

23.03.2017 | Facelifting | Nachrichten

Facelifting macht vier Jahre jünger und 20% attraktiver

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen: Gelingt der Eingriff, wirken die Betroffenen nach dem Urteil anderer Personen rund vier Jahre jünger und wesentlich attraktiver als zuvor.

Neues aus Praxis und Beruf

Aktuelle Kongresse

22.03.2017 | FOKO 2017 | Sammlung

FOKO 2017

Highlights vom Fortbildungskongress der Frauenärztlichen Bundesakademie – u.a. zu Zervixkarzinomscreening, Kontrazeption und Hormonersatztherapie.

19.03.2017 | AHA 2016 | Sammlung

ACC 2017

Ausgewählte Highlights und aktuelle Meldungen von der Jahrestagung der American College of Cardiology (ACC) 2017.

17.03.2017 | DGP 2017 | Sammlung

DGP 2017

Der 58. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin geht mit dem Motto: "Qualität und Wirtschaftlichkeit“ auf gesundheitspolitischen Aspekte in der Pneumologie ein.

Neueste CME-Kurse

Mein CME Fortbildung

Stöbern Sie hier in unserem umfangreichen CME-Angebot!

Meistgelesene Artikel

Aktuelle Zeitschriften

Jobbörse | Stellenangebote für Mediziner |

Letzte Tweets

Veranstaltungstermine

Bildnachweise