Skip to main content
main-content

Empfehlungen der Redaktion aus allen Fachgebieten

CME: Numerische Strömungssimulation

Was haben Nasenatmung und Flugzeuge gemeinsam? Die numerische Strömungsmechanik. Mit ihr kann genau berechnet und visualisiert werden wie sich der Druck innerhalb der Nasenhöhle verhält. Damit könnte diese Methode rhinomanometrische Verfahren ergänzen. Unser CME-Beitrag bringt Ihnen die Grundlagen näher.

Leitlinie zur pädiatrischen multiplen Sklerose

In 3–5 % aller Fälle manifestiert sich die multiple Sklerose (MS) bereits vor dem 17. Lebensjahr und wird dann als pädiatrische MS bezeichnet. Dieser Beitrag enthält eine Handlungsempfehlung zur Diagnostik und Therapie der pädiatrischen MS nach der entsprechenden S1-Leitlinie.

Schmerzverlauf nach operativer orthopädischer Intervention

Die Anzahl endoprothetischer Eingriffe nimmt stets zu. Dabei hat das postoperative Schmerzmanagement für den Patienten einen hohen Stellenwert. In der vorliegenden Studie wird untersucht, welche Faktoren den postoperativen Schmerz beeinflussen können und wie sich der Schmerz in den ersten 7 Tagen nach Implantation einer Knietotalendoprothese entwickelt.

Aktuelle Meldungen aus allen Fachgebieten

30.09.2016 | Mammakarzinom | Nachrichten

Bei triple-negativem Brustkrebs bleibt viel zu tun

Daten zum Brustkrebsüberleben stammen oft aus klinischen Studien, von denen Patienten mit bestimmten Begleitkrankheiten ausgeschlossen sind. Heidelberger Mediziner haben untersucht, wie sich die Situation im Alltag eines Brustzentrums darstellt.

30.09.2016 | Schlafapnoe | Nachrichten

Gestörte Schlafatmung aus internistischer Sicht: was sollten Neurologen wissen?

Neben der obstruktiven Schlafapnoe gibt es mit der zentralen Schlafapnoe und der Hypoventilation zwei weitere schlafbezogene Atmungsstörungen. Alle drei sind komplex und mit einer deutlich erhöhten kardiovaskulären Morbidität und Mortalität assoziiert.

30.09.2016 | Demenz | Nachrichten

Keine Magensonde bei fortgeschrittener Demenz!

Ärzte sollten bei alten Patienten mit Schluckproblemen möglichst früh an eine Magensonde denken, aber in der terminalen Phase keine neue PEG legen. Vor allem bei fortgeschrittener Demenz macht die PEG keinen Sinn, hieß es auf dem DGN-Kongress.

Zugang zu allen Premiuminhalten

• Onlinezugang zu rund 600 zertifizierten CME-Fortbildungen
• Eine von 80 frei wählbaren Fachzeitschriften, die Sie regelmäßig per Post erhalten
• Vollzugriff auf die Inhalte und Archive aller Springer Medizin-Fachzeitschriften

Neues aus Praxis und Beruf

  • 28.09.2016 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

    Medizinische Versorgung

    Was machen Ärzte bei einem Terroranschlag?

    Es kommt zu einem Anschlag in Deutschland: Sind Kliniken und Ärzte auf die Versorgung von Opfern vorbereitet? Bei einer Konferenz tauschen sich Mediziner, Politiker und Sicherheitsorganisationen über Strategien für den Notfall aus.

    Autor:
    Anno Fricke

Aktuelle Kongresse

28.09.2016 | DGU 2016 | Sammlung

DGU-Kongress 2016

Die 68. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie steht unter dem Motto "Qualität und Ökonomie in der Medizin".

 

27.09.2016 | DGVS 2016 | Sammlung

Viszeralmedizin 2016

Highlights des gemeinsamen Kongresses von DGVS und DGAV - u.a. zur Therapie von Therapie von infektiösen Gastroenteritiden, Ulkuskrankheit und Gallensteinleiden.

19.09.2016 | DGfN 2016 | Sammlung

DGfN-Kongress 2016

Highlights der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie - u.a. zu den Themen Nephroprotektion und interstitielle Medikamenten-Nephritis.

Neueste CME-Kurse

Mein CME Fortbildung

Stöbern Sie hier in unserem umfangreichen CME-Angebot!

Meistgelesene Artikel

Aktuelle Zeitschriften

Jobbörse | Stellenangebote für Mediziner |

Letzte Tweets

Veranstaltungstermine

  • 07.10.2016 - 08.10.2016 | AINS | Events | Bayern | Veranstaltung

    46. Bayerische Anästhesietage

    46. Bayerische Anästhesietage Auskunft MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Anne Veith Neuwieder Str. 9 90411 Nürnberg 

  • 09.10.2016 - 11.10.2016 | AINS | Events | München | Veranstaltung

    CME – Münchner TEE-Kurs

    Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer: 26 CME-Punkte. Grundkurs. Grundkurs gemäß den Bedingungen der DGAI zur Erlangung Zertifikates „TEE in der Anästhesiologie und Intensivmedizin”
    Wiss. Leitung: Dr. R. Henze

Mail Icon II Newsletter

Updates regelmäßig per eMail bekommen?

Bestellen Sie kostenlos unseren kostenlosen Update-Newsletter zu Ihrem Fach- oder Interessensgebiet und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise