Skip to main content

CME

Schnell-Hilfe: Wie kann ich teilnehmen – Wie finde ich Kurse für mich – Wo finde ich meine CME-Punkte?


Neueste CME-Kurse


14.11.2023 | Diagnostik in der Intensivmedizin | CME-Kurs

Nichtinvasive intraabdominelle Druckmessung

Eine intraabdominelle Hypertension (IAH) ist ein häufiges Phänomen bei kritisch kranken Patienten und verschlechtert ohne Behandlung die Prognose. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu der Definition der IAH und des abdominellen Kompartmentsyndroms, über Risiken und klinische Auswirkungen sowie die Messung des IAH über den Blasendruck.

02.02.2023 | Spannungskopfschmerz | CME-Kurs

Kopfschmerz vom Spannungstyp: Auch eine Sache der Definition – Neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie zusammengefasst

Kopfschmerzen vom Spannungstyp sind zwar häufig, jedoch nur für wenige Betroffene lebensbestimmend, weshalb die Erkrankung in der Medizin ein Schattendasein fristet. Der CME-Kurs berichtet die aktuellen Empfehlungen und Studiendaten im Hinblick auf Pathophysiologie, diagnostische Kriterien und Therapieoptionen.

02.02.2023 | Recht für Ärzte | CME-Kurs

Neun Rechtsfragen, auf die Ärzte die Antwort kennen sollten – Ein Streifzug durch das Arztrecht

Die tägliche Praxis zeigt, dass Ärztinnen und Ärzte in einem stark regulierten System die Bedeutung einiger rechtlicher Themenfelder in ihrer Tragweite unterschätzen und andererseits wichtige Aspekte in Ihrem Tun gelegentlich außer Acht lassen. Dieser CME-Beitrag hilft Ihnen dabei, für Sie wichtige Rechtsfragen korrekt einzuordnen und zu beantworteten.

01.02.2023 | Neurologische Diagnostik | CME-Kurs

Vitaminmangelzustände – Welche Vitamine neurologisch Behandelnde im Blick haben müssen

Dieser CME-Beitrag informiert Sie darüber, welche neurologischen Symptome bei einem Mangel an Vitamin B1 und B12 sowie bei einem Folsäuremangel auftreten können. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie einen Vitaminmangel sicher diagnostizieren und behandeln und wie die Vitamine C und D das zentrale Nervensystem beeinflussen.

Neuester CME-Kurs der DGIM e.Akademie

31.01.2023 | Colitis ulcerosa | CME-Kurs

Therapieupdate 2022: Colitis ulcerosa

Mit über 300.000 Betroffenen in Deutschland stellt die Colitis ulcerosa eine wichtige Erkrankung dar, zu den Therapiezielen zählen die klinische Remission, die Verhinderung struktureller Schäden sowie eine gute Lebensqualität. In diesem CME-Beitrag informieren wir Sie über aktuelle Therapieempfehlungen für die Schubtherapie und die Remissionserhaltung.

Liste aller Kurse

Filterbare Liste aller CME-Kurse aus allen Fachgebieten

Direkteinstieg in weitere CME-Angebote

CME-Fortbildungen für DGIM-Mitglieder*

CME mit Partnern - kostenfreie Teilnahme

Sie haben Fragen?

Detaillierte Informationen zur Teilnahme an unseren CME-Kursen finden Sie hier.

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu