Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Otology | Ausgabe 9/2009 Open Access

European Archives of Oto-Rhino-Laryngology 9/2009

A Bast-like valve in the pigeon?

Zeitschrift:
European Archives of Oto-Rhino-Laryngology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Rutger Hofman, J. M. Segenhout, H. P. Wit

Abstract

The first description of the presence of a utriculo-endolymphatic valve in human fetuses was given by Bast in 1928. Since then this valve-like structure is called Bast’s valve. Its exact function has not yet been established. The general opinion is that it has a protective function by having the possibility to separate the superior endolymphatic compartments of the labyrinth from the inferior compartment. Phylogenetically seen birds are the first vertebrates with a cochlear duct and a distinct inferior and superior part of the labyrinth. A structure in the pigeon inner ear, resembling Bast’s valve in mammals, is described.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

e.Med HNO

Kombi-Abonnement

Mit e.Med HNO erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes HNO, den Premium-Inhalten der HNO-Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten HNO-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Nicht verpassen: e.Med bis 22. Oktober 100 € günstiger.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

European Archives of Oto-Rhino-Laryngology 9/2009Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise