Skip to main content
main-content

25.07.2017 | Case Report | Ausgabe 5/2017

Clinical Journal of Gastroenterology 5/2017

A case of colonic stenosis caused by cold snare polypectomy for the removal of a colonic polyp

Zeitschrift:
Clinical Journal of Gastroenterology > Ausgabe 5/2017
Autoren:
Naotaka Ogasawara, Masaaki Takayama, Satoshi Ono, Shunsuke Katoh, Hirohiko Komai, Yasutaka Hijikata, Masahide Ebi, Yasushi Funaki, Makoto Sasaki, Kunio Kasugai

Abstract

A 78-year-old woman with hypertension had a positive fecal immunochemical test and underwent colonoscopy, which revealed a 4 mm sessile polyp (Paris type; 0-Is) in the transverse colon. Based on low magnification colonoscopy with narrow band imaging, the polyp was Type 2 according to the NBI International Colorectal Endoscopic classification, diagnosed as an adenoma, and then resected via cold snare polypectomy (CSP). Five days after CSP, she complained of right-sided abdominal pain. Abdominal CT showed focal wall thickening of the transverse colon and focal infiltration of tissues surrounding the transverse colon. The inflammatory lesion was considered to coincide with the location of the polyp resected with CSP. However, no inflammatory findings were seen in other parts of the colon, and intraperitoneal free air and ascites were not identified. Moreover, no inflammatory findings and no infectious signs in other organs were present. She was administered intravenous antibiotics and, 19 days later, she was discharged from our hospital. Approximately 3 months later, colonoscopy revealed colonic stenosis associated with red mucosa and ulceration in the transverse colon where the polyp had been resected with CSP. Contrast-enhanced X-ray revealed an approximately 1 cm-long colonic stenosis in the transverse colon near the hepatic flexure.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Clinical Journal of Gastroenterology 5/2017Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise