Skip to main content
main-content

13.02.2018 | Case Report | Ausgabe 4/2018

Clinical Journal of Gastroenterology 4/2018

A case of mixed adenoneuroendocrine carcinoma of the pancreas mimicking intraductal papillary mucinous carcinoma

Zeitschrift:
Clinical Journal of Gastroenterology > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Hideki Mori, Keiji Hanada, Tomoyuki Minami, Shigeki Yano, Motomitsu Fukuhara, Hirotsugu Maruyama, Akinori Shimizu, Naomichi Hirano, Fumiaki Hino, Hironobu Amano, Shuji Yonehara

Abstract

A previously healthy 52-year-old man was referred to our hospital for further evaluation of main pancreatic duct dilatation. The preoperative work-up was consistent with intraductal papillary mucinous carcinoma (IPMC) derived from a mixed type intraductal papillary mucinous neoplasm (IPMN), because multilocular cysts with enhancing thickened pancreatic head walls and dilated pancreatic ducts lined with dysplastic mucinous epithelium, with papillary proliferation from the pancreatic body to the tail, were observed; in addition, the pancreatic juice cytology was class V, which is suggestive of adenocarcinoma. Total pancreatectomy was performed because a definite mass was not found before surgical resection and the tumors could have spread to the tail. The pathological diagnosis was mixed adenoneuroendocrine carcinoma of the pancreatic head. IPMN with high- or low-grade dysplasia was not observed anywhere in the pancreatic duct. The pancreatic ductal adenocarcinoma consisted of large caliber malignant glands with intraluminal flat or papillary structures; therefore, we were unable to recognize a definite pancreatic mass before surgical resection, and suspected an IPMC derived from a mixed type IPMN.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und 50 € OTTO-Gutschein sichern!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Clinical Journal of Gastroenterology 4/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin


 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise