Skip to main content
main-content

01.01.2012 | Case Report | Ausgabe 1/2012

Skeletal Radiology 1/2012

A case of symptomatic cervical perineural (Tarlov) cyst: clinical manifestation and management

Zeitschrift:
Skeletal Radiology > Ausgabe 1/2012
Autoren:
Keewon Kim, Se Woong Chun, Sun G. Chung

Abstract

Perineural (Tarlov) cysts are most often found in the sacral region and are rare in the cervical spine. Although they are usually asymptomatic, a small number of those at the lumbosacral level have been known to produce localized or radicular pain. Few reports are available on symptomatic perineural cysts in the cervical spine and it has not been discussed how they should be managed. We present here a case of cervical perineural cysts with persistent radicular pain where the pain was adequately managed with repetitive transforaminal epidural steroid injection (TFESI). The patient had experienced intractable pain in the posterior neck and left upper extremity for more than 7 years. The nature of the pain was cramping and a tingling sensation, which was aggravated in the supine position. Magnetic resonance imaging revealed a perineural cyst in the neural foramen of left C7 root. The patient underwent three repetitive TFESIs targeted at the root. Each injection provided incremental relief, which lasted more than 6 months. Follow-up image revealed shrinkage of the cyst. This case illustrates in detail the clinical manifestation of a rare symptomatic perineural cyst in the cervical region and to our knowledge is the first to report the beneficial effect of repetitive TFESI.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2012

Skeletal Radiology 1/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise