Skip to main content
main-content

19.05.2016 | Ausgabe 6/2016

Journal of Digital Imaging 6/2016

A Computer-Aided Type-II Fuzzy Image Processing for Diagnosis of Meniscus Tear

Zeitschrift:
Journal of Digital Imaging > Ausgabe 6/2016
Autoren:
M. H. Fazel Zarandi, A. Khadangi, F. Karimi, I. B. Turksen

Abstract

Meniscal tear is one of the prevalent knee disorders among young athletes and the aging population, and requires correct diagnosis and surgical intervention, if necessary. Not only the errors followed by human intervention but also the obstacles of manual meniscal tear detection highlight the need for automatic detection techniques. This paper presents a type-2 fuzzy expert system for meniscal tear diagnosis using PD magnetic resonance images (MRI). The scheme of the proposed type-2 fuzzy image processing model is composed of three distinct modules: Pre-processing, Segmentation, and Classification. λ-nhancement algorithm is used to perform the pre-processing step. For the segmentation step, first, Interval Type-2 Fuzzy C-Means (IT2FCM) is applied to the images, outputs of which are then employed by Interval Type-2 Possibilistic C-Means (IT2PCM) to perform post-processes. Second stage concludes with re-estimation of “η” value to enhance IT2PCM. Finally, a Perceptron neural network with two hidden layers is used for Classification stage. The results of the proposed type-2 expert system have been compared with a well-known segmentation algorithm, approving the superiority of the proposed system in meniscal tear recognition.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Journal of Digital Imaging 6/2016 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

11.01.2019 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ein Fünftel mehr Organspender

09.01.2019 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

AU-Bescheinigungen via Whatsapp

21.12.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

„Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise