Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieser Leitfaden gibt Handlungsanweisungen durch Therapiesitzungen. Es werden Grundlagen und Methoden der autismusspezifischen Frühförderung vermittelt, wie sie am Autismus-Therapie- und Forschungszentrum der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Frankfurt am Main entwickelt wurden. Das Frankfurter Frühinterventionsprogramm "A-FFIP" basiert dabei auf Ergebnissen entwicklungspsychologischer Studien zur Sprach-, motorischen, kognitiven und Spielentwicklung von gesunden und Kindern Mit Autismus-Spektrum-Störung und verwendet empirisch überprüfte verhaltenstherapeutische und übende Verfahren für die Förderung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Autismus-Spektrum-Störungen – Theorie und Empirie

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Diagnose und Komorbiditäten

Christine M. Freitag

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Typischer Entwicklungsverlauf von Kindern im Vorschulalter

Christine M. Freitag

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Autismusspezifische Besonderheiten der Entwicklung im Vorschulalter

Christine M. Freitag

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Autismusspezifische Intervention im Kleinkindund Vorschulalter

Christine M. Freitag

Frankfurter Frühinterventionsprogramm A-FFIP – Aufbau und Behandlungskonzept

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Frankfurter Frühinterventionsprogramm (A-FFIP) – die Grundlagen

Karoline Teufel, Christian Wilker, Jennifer Valerian, Christine M. Freitag

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Rahmenbedingungen

Karoline Teufel, Christian Wilker, Jennifer Valerian

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Herausfordernde Verhaltensweisen und Komorbiditäten

Christine M. Freitag, Karoline Teufel

Praktisches Vorgehen – Anwendung des A-FFIP

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Verhaltenstherapeutische Therapietechniken

Karoline Teufel, Christian Wilker, Jennifer Valerian, Christine M. Freitag

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Grundfertigkeiten: Therapieziele und Übungen

Karoline Teufel, Christian Wilker, Jennifer Valerian, Christine M. Freitag

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Entwicklungsbereiche: Therapieziele und Übungen

Karoline Teufel, Christian Wilker, Jennifer Valerian, Christine M. Freitag

Materialien für die Praxis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Arbeitsmaterialien1

Karoline Teufel, Christian Wilker, Jennifer Valerian

Backmatter

In b.Flat Kinder- & Jugendpsychiatrie/psychotherapie enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Psychiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2017 | Buch

Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z

Im Pocket Guide finden Sie von A bis Z schnell und übersichtlich die "Erste-Hilfe"-Information rund um alle Psychopharmaka, die Sie auf Station und im Praxisalltag brauchen. Das Pocket-Buch passt bestens in die Kitteltasche. Auf eine ausführliche Darstellung der Störungen wurde bewusst verzichtet.

Autoren:
Prof. Dr. med. Otto Benkert, Prof. Dr. med. I.-G. Anghelescu, Prof. Dr. med. G. Gründer, Prof. Dr. med. P. Heiser, Prof. Dr. rer. Nat. C. Hiemke, Prof. Dr. med. H. Himmerich, Prof. Dr. med. F. Kiefer, Prof. Dr. med. C. Lange-Asschenfeldt, Prof. Dr. med., Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. M.J. Müller, Dr. med., Dipl.-Kfm. M. Paulzen, Dr. med. F. Regen, Prof. Dr. med. A. Steiger, Prof. Dr. med. F. Weber

2016 | Buch

Klinikmanual Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Dieses Kitteltaschenbuch enthält übersichtlich und systematisch alle notwendigen Informationen zum schnellen Nachschlagen auf Station, in der Ambulanz oder im Konsildienst: Klare Handlungsanweisungen, Therapieempfehlungen und die notwendigen rechtlichen Hintergründe.

Herausgeber:
Prof. Dr. Dr. Frank Schneider