Skip to main content
main-content

23.11.2016 | Original Article | Ausgabe 7/2017

Surgery Today 7/2017

A new anatomical classification of the bronchial arteries based on the spatial relationships to the esophagus and the tracheobronchus

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 7/2017
Autoren:
Ken Hayasaka, Hajime Ishida, Ryosuke Kimura, Tadashi Nishimaki

Abstract

Purpose

To reveal the patterns of the mediastinal course of the bronchial arteries (BAs).

Methods

The BAs were dissected to determine the positional relationships of their mediastinal courses with the tracheobronchus and the esophagus in 72 adult cadavers.

Results

The mediastinal courses of the 227 BAs found in this study were classified into 4 types. There were 61 and 163 BAs passing the right side (Type I) and the left side (Type II reaching dorsal surface (n = 98), or Type III reaching ventral surface (n = 65) of the tracheobronchus) of the esophagus, respectively. Three BAs originated from the subclavian artery (Type IV). All Type I BAs were right BAs, whereas 91.8% of the Type II BAs were left BAs. However, 43.1 and 56.9% of the Type III BAs were the right and left BAs, respectively.

Conclusion

The classification of the mediastinal course of the BAs determined by the spatial relationships to the tracheobronchus and the esophagus may be clinically useful, because each category of this classification can be determined during esophagectomy and indicates whether the BA is a right or left BA.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Surgery Today 7/2017 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise