Skip to main content
main-content

01.02.2013 | How to Do It | Ausgabe 2/2013

Surgery Today 2/2013

A new approach for transversalis fascia reinforcement in Lichtenstein’s inguinal hernia repair

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 2/2013
Autoren:
Nuhi Arslani, Borut Gajzer, Dino Papeš, Zoran Rajković, Silvio Altarac, Zvonimir Zore, Irina Filipović-Zore

Abstract

Operations undertaken for inguinal hernia repair are the most common elective surgical procedures. According to the current guidelines, Lichtenstein’s tension-free method is the gold standard for elective hernia operations. The most common types of implanted mesh are polypropylene and composite mesh. We herein present Lichtenstein’s operation using a biological hemostatic mesh (Tachosil) used for transversalis fascia reinforcement, and our results after a 3-year follow-up period for 52 patients implanted with Tachosil mesh are reported. According to our results, the biological mesh can be safely implanted during hernia repair with the same recurrence rate and lower postoperative pain and complications compared to hernia repair with polypropylene mesh implantation.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2013

Surgery Today 2/2013 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise