Skip to main content
main-content

17.10.2016 | Ausgabe 1/2017

Lung 1/2017

A Paradox: α-Klotho Levels and Smoking Intensity

Zeitschrift:
Lung > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Zoraida Verde, Jose M. Rodríguez González-Moro, Luis M. Chicharro, Luis Reinoso-Barbero, Fernando Bandrés, Félix Gómez-Gallego, Catalina Santiago

Abstract

Reports regarding smoking differences in α-klotho expression have provided conflicting results. In the current study we focused on the influence of smoking intensity to serum levels of the aging molecule α-klotho in healthy smokers. 40 middle aged healthy smokers without airway obstruction or restriction were selected for the analysis. Serum levels of soluble α-klotho were significantly higher in heavy smokers (P < 0.001). These results are in agreement with the possibility that α-klotho acts as anti-inflammatory molecule and strengthen the hypothesis that an increase of serum levels of α-klotho might be a compensatory response to smoking stress in healthy population.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Lung 1/2017 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise