Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Case Report | Ausgabe 1/2012

Esophagus 1/2012

A successful rescue with extra-anatomical bypass for massive bleeding of the brachiocephalic artery following salvage pharyngo-esophagectomy

Zeitschrift:
Esophagus > Ausgabe 1/2012
Autoren:
Ken Gyobu, Harushi Osugi, Shigeru Lee, Satoru Kishida, Masato Okawa, Hiroshi Iwasaki, Yukiko Niwa, Ryoya Hashiba, Eijiro Edagawa, Sachiko Ishida, Hidekazu Hirai, Shigefumi Suehiro

Abstract

Massive bleeding from large vessels is a serious and life-threatening complication after radical esophagectomy. Here, we present the rare case of patient survival following two episodes of massive bleeding from a tracheo-brachiocephalic artery fistula after salvage surgery for cervical esophageal cancer following definitive chemoradiation. During the first episode of bleeding, the damaged part of the brachiocephalic artery was transected with an extra-anatomical arterial bypass (right femoro-axillo artery bypass graft) to maintain the arterial blood flow to the brain and the free jejunal graft. During the second bleeding, the distal stump of the brachiocephalic artery was reclosed. During both episodes of bleeding, the musculocutaneous flap was effectively employed to seal the stumps of the brachiocephalic artery and fill the dead space. Finally, the patient was discharged 351 days after the first surgery. (132/150).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2012

Esophagus 1/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise