Skip to main content
main-content

12.09.2018

A Transgenic MMTV-Flippase Mouse Line for Molecular Engineering in Mammary Gland and Breast Cancer Mouse Models

Zeitschrift:
Journal of Mammary Gland Biology and Neoplasia
Autoren:
Fabiana Lüönd, Ruben Bill, Andrea Vettiger, Heide Oller, Pawel Pelczar, Gerhard Christofori

Abstract

Genetically engineered mouse models have become an indispensable tool for breast cancer research. Combination of multiple site-specific recombination systems such as Cre/loxP and Flippase (Flp)/Frt allows for engineering of sophisticated, multi-layered conditional mouse models. Here, we report the generation and characterization of a novel transgenic mouse line expressing a mouse codon-optimized Flp under the control of the mouse mammary tumor virus (MMTV) promoter. These mice show robust Flp-mediated recombination in luminal mammary gland and breast cancer cells but no Flp activity in non-mammary tissues, with the exception of limited activity in salivary glands. These mice provide a unique tool for studying mammary gland biology and carcinogenesis in mice.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise