Skip to main content
main-content

03.03.2020 | AASLD 2019 | Kongressbericht | Nachrichten

Hepatits-B-Virusinfektion

Neues zur chronischen HBV-Infektion mit und ohne Behandlungsindikation

Autor:
Prof. Dr. med. Johannes Wiegand
Benötigen Patienten mit HBe-Antigen-negativer chronischer Hepatitis-B-Virusinfektion und niedriger Viruslast (ehemals „inaktive HBsAg-Träger“) keine antivirale Therapie, während diejenigen mit HBsAg eine Therapie brauchen?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

05.03.2021 | Riechstörungen | Podcast | Nachrichten

Riechstörungen – über vielfältige Ursachen und neue Therapien

Mit Prof. Thomas Hummel, Leiter des Zentrums für Riechen und Schmecken, Uniklinik Dresden

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise