Skip to main content
main-content

13.08.2019 | Abdominalchirurgie | Nachrichten

Patienten mit Laparostoma

Viszeralschutz verhindert lebensbedrohliche Fistelbildung

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Eine gefürchtete Komplikation bei Patienten mit therapeutischem Laparostoma ist die Entwicklung von enteroatmosphärischen Fisteln. Dieses Risiko ließ sich in einer Studie durch Einlage einer Viszeralschutzfolie signifikant senken.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise