Skip to main content
main-content

08.04.2011 | Onlineartikel

Synoviales Sarkom des Kiefergelenks

Abklärung einer progredienten Okklusionsstörung: Diagnose gestellt!

Geschildert wird der Fall eines 61-jährigen Patienten, der wegen stärkster Kiefergelenkbeschwerden mit neuralgiformer Schmerzsymptomatik lange Zeit ohne Erfolg medikamentös (Carbamazepin) behandelt wurde (Fallbeschreibung hier). Die Diagnose lautet: Synoviales Sarkom des Kiefergelenks.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten