Skip to main content
main-content

23.06.2018 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2018

Orthopädie & Rheuma 3/2018

Ablation der Basivertebralnerven: Option bei vertebrogenem Rückenschmerz?

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 3/2018
Autor:
Dr. Robert Bublak
So manch hartnäckiger chronischer Rückenschmerz geht womöglich nicht auf degenerierte Bandscheiben zurück, sondern hat vertebrogene Ursprünge. In solchen Fällen ist die intraossäre Ablation des Nervus basivertebralis womöglich eine Therapieoption.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Orthopädie & Rheuma 3/2018Zur Ausgabe

IGOST-Termine

IGOST aktuell

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise