Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Freie Zahnarzt 11/2020

05.11.2020 | Abrechnung in der Zahnmedizin | Praxismanagement Zur Zeit gratis

Noninvasive GOZ-Leistungen 4070, 4075?

Erschienen in: Der Freie Zahnarzt | Ausgabe 11/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Aktuelle Diskussion. Der Ansatz der GOZ-Nrn. 4070a und 4075a als Analogleistungen für eine "nichtchirurgische Entfernung klinisch erreichbarer, weicher und harter subgingivaler Beläge" ist unter COVID-19 wieder Streitthema. Die Formulierung als "verständliche" Analogleistung stammt aus § 1 Absatz 5 des Zahnheilkundegesetzes (ZHG).
Metadaten
Titel
Noninvasive GOZ-Leistungen 4070, 4075?
Publikationsdatum
05.11.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Freie Zahnarzt / Ausgabe 11/2020
Print ISSN: 0340-1766
Elektronische ISSN: 2190-3824
DOI
https://doi.org/10.1007/s12614-020-9442-3

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2020

Der Freie Zahnarzt 11/2020 Zur Ausgabe

In Kürze

In Kürze

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.