Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Case Report | Ausgabe 6/2014 Open Access

Infection 6/2014

Acinetobacter junii as an aetiological agent of corneal ulcer

Zeitschrift:
Infection > Ausgabe 6/2014
Autoren:
G. Broniek, E. Langwińska-Wośko, J. Szaflik, M. Wróblewska

Abstract

Rods of the Acinetobacter genus are present mainly in the external environment (e.g. water, soil) and in animals, while in humans they may comprise physiological flora. The main pathogenic species is Acinetobacter baumannii complex, which constitutes a common cause of nosocomial infections, particularly in patients with underlying diseases and risk factors (e.g. prior broad-spectrum antibiotic therapy, malignancy, central venous catheter, mechanical ventilation); however, infections of the eye caused by strains of Acinetobacter spp. are very rare. We report a unique case of community-acquired corneal ulcer caused by Acinetobacter non-baumannii (possibly A. junii), in a patient with no risk factors identified. The case highlights the need for obtaining a sample from the cornea for bacteriological culture in the case of suspected ophthalmic infection as identification of the pathogen, and assessment of its susceptibility profile enables proper antibiotic therapy, improves the outcome and may constitute an eyesight-saving management.

Unsere Produktempfehlungen

Neuer Inhalt

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Infection 6/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise