Skip to main content
main-content

02.07.2021 | Acne inversa | Leitthema | Ausgabe 8/2021

Der Hautarzt 8/2021

Klinische, pathologische und molekulare Biomarker der Hidradenitis suppurativa/Acne inversa

Zeitschrift:
Der Hautarzt > Ausgabe 8/2021
Autoren:
M. von Laffert, R. E. Hunger, A. A. Navarini, Univ.-Prof. Dr. med. Prof. honoraire Dr. h.c. C. C. Zouboulis
Wichtige Hinweise
QR-Code scannen & Beitrag online lesen
Die originale Onlineversion dieses Artikels wurde geändert: In diesem Leitthemenbeitrag war die Affiliation des Autors R.E. Hunger leider fehlerhaft und wurde korrigiert. Wir bitten um Beachtung.
Zu diesem Beitrag ist ein Erratum online unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s00105-021-04878-2 zu finden.

Zusammenfassung

Die Hidradenitis suppurativa/Acne inversa ist eine vernarbende Erkrankung der Intertrigines, die heute intensiv beforscht wird. Durch das verbesserte pathogenetische Verständnis kam es zur Einführung der Tumornekrosefaktor(TNF)-α-Hemmung, was einen großen Fortschritt gegenüber der traditionellen breiten Immunsuppression und Antibiotikagabe darstellt. Aber auch ein breites Spektrum von neueren und vielversprechenden Behandlungszielen ist oder steht vor der klinischen Evaluation. Dazu gehören verschiedene spezifische Antikörper gegen Zytokine und das Komplementsystem und kleine Moleküle. Ein erfolgreicher Einsatz der einzelnen Medikamente hängt von der Stratifizierung der geeigneten Patientengruppen nach klinisch relevanten Biomarkern ab. Während Molekularuntersuchungen eine Reihe von möglichen Biomarkern bzw. therapeutischen Zielmolekülen nachgewiesen haben, befindet sich der Nachweis robuster prädiktiver Biomarker noch in seiner Anfangsphase. Zusammenfassend werden die Therapieoptionen der Hidradenitis suppurativa/Acne inversa durch die Einführung neuer Medikamente ggf. in Kombination mit chirurgischen Eingriffen stets besser, wobei die Möglichkeiten zur prädiktiven Therapieentscheidung durch die Entdeckung von Biomarkern die therapeutischen Erfolgschancen revolutionieren können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!
Das Angebot gilt nur bis 24.10.2021

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2021

Der Hautarzt 8/2021 Zur Ausgabe
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Der Hautarzt 12x pro Jahr für insgesamt 399,00 € im Inland (Abonnementpreis 364,00 € plus Versandkosten 35,00 €) bzw. 439,00 € im Ausland (Abonnementpreis 364,00 € plus Versandkosten 75,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 33,25 € im Inland bzw. 36,58 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Dermatologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise