Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Research Article | Ausgabe 4/2014

Metabolic Brain Disease 4/2014

Acute liver failure-induced hepatic encephalopathy is associated with changes in microRNA expression profiles in cerebral cortex of the rat

Zeitschrift:
Metabolic Brain Disease > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Raghu Vemuganti, Vinícius R. Silva, Suresh L. Mehta, Alan S. Hazell
Wichtige Hinweise
An erratum to this article can be found at http://​dx.​doi.​org/​10.​1007/​s11011-014-9644-y.

Abstract

The mechanisms that promote brain dysfunction after acute liver failure (ALF) are not clearly understood. The small noncoding RNAs known as microRNAs (miRNAs) significantly control mRNA translation and thus normal and pathological functions in the mammalian body. To understand their significance in ALF, we currently profiled the expression of miRNAs in the cerebral cortex of mice sacrificed at coma stage following treatment with azoxymethane. Of the 470 miRNAs profiled using microarrays, 37 were significantly altered (20 up-and 17 down-regulated) in their expression in the ALF group compared to sham group. In silico analysis showed that the ALF-responsive miRNAs target on average 231 mRNAs/miRNA (range: 3 to 840 targets). Pathways analysis showed that many miRNAs altered after ALF target multiple mRNAs that are part of various biological and molecular pathways. Glutamatergic synapse, Wnt signaling, MAP-kinase signaling, axon guidance, PI3-kinase-AKT signaling, T-cell receptor signaling and ubiquitin-mediated proteolysis are the top pathways targeted by the ALF-sensitive miRNAs. At least 28 ALF-responsive miRNAs target each of the above pathways. We hypothesize that alterations in miRNAs and their down-stream mRNAs of signaling pathways might play a role in the induction and progression of neurological dysfunction observed during ALF.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Metabolic Brain Disease 4/2014 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher