Skip to main content
main-content

04.11.2021 | ADHS | Kritisch gelesen | Ausgabe 19/2021

Pädiatrische Psychiatrie
MMW - Fortschritte der Medizin 19/2021

Senkt ADHS-Medikation die Suizidalität?

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 19/2021
Autor:
Dr. med. Konstantin Mechler
Grundschüler mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), die medikamentös behandelt werden, weisen laut einer Datenanalyse eine geringere Suizidalität auf als unbehandelte Kinder. Diese Assoziation war umso deutlicher, je ausgeprägter externalisierende Symptome wie Wutausbrüche oder Aggression waren. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 19/2021

MMW - Fortschritte der Medizin 19/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise