Skip to main content
main-content
Erschienen in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 2/2010

01.02.2010 | Forschung aktuell

Adipositas bei Einschülern in Nordrhein-Westfalen1

Tatsächliche Stagnation des Anteils adipöser Einschüler oder Fehlinterpretation?

verfasst von: K. Simon, N. Rosenkötter

Erschienen in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz | Ausgabe 2/2010

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Im Rahmen des Adipositasmonitorings bei Kindern werden häufig Daten aus den Schuleingangsuntersuchungen (SEU) genutzt. Am Beispiel der Daten aus den SEU der Jahre 1996 bis 2008 in Nordrhein-Westfalen (NRW) wird die Altersstruktur der untersuchten Kinder analysiert und überprüft, ob diesbezügliche Veränderungen die Höhe der ermittelten Adipositasquoten unter Einschülern beeinflussen. Außerdem wird die Adipositasentwicklung bei Einschülern in NRW in drei eng definierten Altersgruppen dargestellt. Die zum Zeitpunkt der SEU untersuchten Kinder werden im Durchschnitt jünger (Alter 1996: 75,3 Monate; Alter 2008: 71,3 Monate). Unabhängig von dieser Veränderung in der Altersstruktur zeigt sich für NRW in den letzten Jahren eine Stagnation des Anteils an adipösen Einschülern. Sollte der Anteil jüngerer Kinder an den Einschülern weiterhin wachsen, kann dies den Gesamtanteil an adipösen Einschülern zukünftig deutlich stärker beeinflussen als bisher. Es sollte daher diskutiert werden, welche Maßnahmen geeignet sind, um die Qualität des in der Gesundheitsberichterstattung genutzten Indikators, der aus Daten der SEU generiert wird, zu verbessern.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Lobstein T, Baur L, Uauy R (2004) Obesity in children and young people: a crisis in public health. Obes Rev 5(Suppl 1):4–104 CrossRefPubMed Lobstein T, Baur L, Uauy R (2004) Obesity in children and young people: a crisis in public health. Obes Rev 5(Suppl 1):4–104 CrossRefPubMed
2.
Zurück zum Zitat Kuhn J (2007) Adipositas: Berichterstattung zwischen Aufklärung und Vernebelung. Prävention Extra 1:1–5 Kuhn J (2007) Adipositas: Berichterstattung zwischen Aufklärung und Vernebelung. Prävention Extra 1:1–5
3.
Zurück zum Zitat Landesgesundheitsamt Brandenburg (2008) Zeitreihe zum Indikator Adipositas bei Einschülern im Land Brandenburg Landesgesundheitsamt Brandenburg (2008) Zeitreihe zum Indikator Adipositas bei Einschülern im Land Brandenburg
4.
Zurück zum Zitat Moss A, Wabitsch M, Kromeyer-Hauschild K et al (2007) Prävalenz von Übergewicht und Adipositas bei deutschen Einschulkindern. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 50:1424–1431 CrossRef Moss A, Wabitsch M, Kromeyer-Hauschild K et al (2007) Prävalenz von Übergewicht und Adipositas bei deutschen Einschulkindern. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 50:1424–1431 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Kromeyer-Hauschild K, Wabitsch M (2007) Aktuelle Sicht der Prävalenz und Epidemiologie von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. http://​www.​a-g-a.​de/​Trends.​doc (aufgerufen Juli 2009) Kromeyer-Hauschild K, Wabitsch M (2007) Aktuelle Sicht der Prävalenz und Epidemiologie von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. http://​www.​a-g-a.​de/​Trends.​doc (aufgerufen Juli 2009)
6.
Zurück zum Zitat Schaffrath-Rosario A, Kurth BM (2009) Regionale Unterschiede in der Häufigkeit von Übergewicht und Adipositas bei deutschen Einschülern. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 52:643–646 CrossRef Schaffrath-Rosario A, Kurth BM (2009) Regionale Unterschiede in der Häufigkeit von Übergewicht und Adipositas bei deutschen Einschülern. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 52:643–646 CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Kurth BM, Schaffrath-Rosario A (2007) Die Verbreitung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 50:736–743 CrossRef Kurth BM, Schaffrath-Rosario A (2007) Die Verbreitung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 50:736–743 CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Land Nordrhein-Westfalen (2006) Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen. Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes NRW Land Nordrhein-Westfalen (2006) Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen. Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes NRW
9.
Zurück zum Zitat Kromeyer-Hauschild K, Wabitsch M et al (2001) Perzentile für den Body-Mass-Index für das Kindes- und Jugendalter unter Heranziehung verschiedener deutscher Stichproben. Monatsschr Kinderheilkd 140:807–818 CrossRef Kromeyer-Hauschild K, Wabitsch M et al (2001) Perzentile für den Body-Mass-Index für das Kindes- und Jugendalter unter Heranziehung verschiedener deutscher Stichproben. Monatsschr Kinderheilkd 140:807–818 CrossRef
Metadaten
Titel
Adipositas bei Einschülern in Nordrhein-Westfalen1
Tatsächliche Stagnation des Anteils adipöser Einschüler oder Fehlinterpretation?
verfasst von
K. Simon
N. Rosenkötter
Publikationsdatum
01.02.2010
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz / Ausgabe 2/2010
Print ISSN: 1436-9990
Elektronische ISSN: 1437-1588
DOI
https://doi.org/10.1007/s00103-009-1025-z

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2010

Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 2/2010 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.