Skip to main content
main-content

14.11.2016 | Adipositas | PHARMAFORUM | Ausgabe 20/2016

Therapie des Diabetes mellitus
MMW - Fortschritte der Medizin 20/2016

BOT — ideale Methode bei übergewichtigen Patienten

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 20/2016
Autor:
Michael Koczorek
_ 95% der Menschen mit Typ-2-Diabetes haben eine abdominelle Adipositas [Riehl J et al. Diabetes und Stoffwechsel. 2002;11:150–8]. „Insulin kann das Gewicht dieser Patienten weiter steigern“, erklärte Dr. Matthias Riedl, Hamburg. Darum sollte eine Diabetestherapie von einer Adipositastherapie flankiert werden. Empfehlenswert bei Übergewicht sei eine Ernährungsumstellung, bei der der Kohlenhydratanteil durch Eiweiß ersetzt wird. Vorteile seien u. a. der höhere Sättigungseffekt durch die Proteine und der Schutz vor Muskelabbau. „Und die geringere Blutzuckerauslenkung nach dem Essen ist für Diabetiker ein weiterer wichtiger Vorteil“, fügte Riedl hinzu. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 20/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 20/2016 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

LABA-Einsatz bei Asthma völlig unbedenklich

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise