Skip to main content
main-content

Ästhetische Dermatologie

Aktuelle Meldungen

17.10.2017 | Besenreiser | Nachrichten

Verödungstherapie

Besenreiser: Vorteil durch Polidocanol in 70%iger Glukoselösung

Mit Polidocanol in Glukoselösung lassen sich kleinkalibrige Varizen an den Beinen besser entfernen als mit der Glukoselösung allein.

Autor:
Peter Leiner

18.09.2017 | Salben und Cremes | Nachrichten

"Skorbut" der Haut

Mit Vitamin-C-Creme gegen die senile Purpura

Durch regelmäßiges Auftragen einer Vitamin-C-haltige Creme lassen sich offenbar bestimmte Alterserscheinungen der Haut an sonnenexponierten Stellen bessern. Französischen Forschern zufolge entspricht der Effekt dem einer lokalen Skorbut-Therapie.

Autor:
Dr. Elke Oberhofer

22.08.2017 | Peeling | Interview | Ausgabe 3/2017

Chemische Peelings

Interview mit Prof. Dr. med. Claudia Borelli, Präsidentin der International Peeling Society

Im Interview mit Springer Medizin berichtet Prof. Dr. Borelli, Präsidentin der International Peeling Society, über Einsatzmöglichkeiten von chemischen Peelings und deren Anwendung im internationalen Vergleich.

Autor:
Prof. Dr. C. Borelli

24.07.2017 | Akne | Nachrichten

Verzögerungen oft unnötig

Isotretinointherapie: Kein Störfaktor für viele weitere Maßnahmen

Die aktuelle Sichtung der Studienlage hat ein über 30 Jahre altes medizinisches Dogma gekippt: Unter einer Isotretinointherapie müssen weit weniger andere dermatologische Verfahren verschoben werden als bislang praktiziert.

Autor:
Dr. Christine Starostzik

13.06.2017 | Ästhetische Dermatologie | Nachrichten

Bikinikalarm nach der Schwangerschaft

Behandlung von Striae distensae: Viele Versprechen, kaum Beweise

Cremen, peelen oder doch lasern? Menschen, die sich an ihren Dehnungsstreifen stören, haben viele Behandlungsoptionen. Doch keines der angebotenen Verfahren konnte seine Wirksamkeit bislang mit harten Daten ausreichend belegen.

Autor:
Dr. Christine Starostzik

01.06.2017 | UV- und Sonnenschutz | derma aktuell | Ausgabe 3/2017

Schutz vor UV-Strahlung lässt sich offenbar schlucken

Schlucken statt cremen: Karotinoide, wie sie in Tomaten und Grünkohl enthalten sind, schützen die Haut laut Ergebnissen einer Studie womöglich vor Schäden durch Sonnenlicht.

Autor:
Dr. Robert Bublak

03.04.2017 | Schäden durch UV-Strahlen | Nachrichten

Studie der Uni Düsseldorf

Schutz vor UV-Strahlung lässt sich offenbar schlucken

Schlucken statt cremen: Karotinoide, wie sie in Tomaten und Grünkohl enthalten sind, schützen die Haut laut Ergebnissen einer Studie womöglich vor Schäden durch Sonnenlicht.

Autor:
Robert Bublak

25.01.2017 | Warzen | Nachrichten

Laser, Kryotherapie oder Keratolyse

Wie wird man Warzen dauerhaft los?

Warzen sind lästig. Trotz erfolgreicher Behandlung kommen sie häufig wieder. Wie lässt sich das Rückfallrisiko am besten minimieren?

Autor:
Dr. Dagmar Kraus

01.01.2017 | Laser | Literatur kompakt | Ausgabe 1/2017

Giftige Stoffe beim Haare-Lasern

Wenn Haare unterm Laserstrahl verdampfen, riecht das nicht nur schlecht, es entstehen auch toxische Substanzen: Die Werte für Kohlenmonoxid und Blausäure-Vorstufen in der Atemluft werden teilweise um das 300-Fache überschritten.

Autor:
Thomas Müller

01.10.2016 | Microneedling | Cosmetic Corner | Ausgabe 10/2016

Microneedling bessert Narben

Die ästhetische Dermatologie war einer der Schwerpunkte der Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie in München. Zu den Highlights zählte ein praktischer Kurs, der einen guten Überblick über neue Behandlungsansätze bot.

Autor:
Angelika Bauer-Delto

16.09.2016 | Ästhetische Dermatologie | Nachrichten

Ewige Jugend made in Silicon Valley

Dieses Mal ist es wörtlich gemeint: Mit frischem Blut wollen kalifornische IT-Titanen nicht mehr ihre Firmen, sondern sich selbst verjüngen. Eine erste Studie läuft bereits. Für rund 8000 Euro pro Infusion darf fast jeder mitmachen.

Autor:
Thomas Müller

01.09.2016 | Hauterkrankungen | AKTUELLE MEDIZIN MAGAZIN | Ausgabe 15/2016

Handverjüngung gegen die Spuren der Zeit

Mit 60 die Hände einer 30-Jährigen zu haben, ist Dank neuer dermatologischer Techniken kein unerfüllbarer Traum mehr. Wir haben mit der Kölner Dermatologin Dr. Uta Schlossberger über die diversen Verjüngungsmethoden gesprochen.

Autor:
Springer Medizin

09.08.2016 | Körperkonturierung | Nachrichten

Verbesserte Kontur

Gallensäurespritzen straffen Doppelkinn

Desoxycholsäure hat in der Phase-3-Studie REFINE-2 mancher durch submentale Fettansammlung gerundeten Kinnkontur wieder zu strafferem Aussehen verholfen.

Autor:
Robert Bublak

05.08.2016 | Microneedling | Kongressbericht | Onlineartikel

Neue ästhetische Verfahren

Microneedling, Lasertherapie und Filler im Fokus

Die ästhetische Dermatologie war einer der Schwerpunkte der FOBI 2016 in München. Zu den Highlights zählte ein praktischer Kurs, organisiert von der ADK, der einen guten Überblick über neue Behandlungsansätze bot.

Autor:
Angelika Bauer-Delto

22.07.2016 | Laser | Nachrichten

Gefahr durch Zyanid

Giftige Rauchwölkchen beim Haare-Lasern

Wenn Haare unterm Laserstrahl verdampfen, riecht das nicht nur schlecht, es entstehen auch toxische Substanzen: Die Werte für Kohlenmonoxid und Blausäure-Vorstufen in der Atemluft werden teilweise um das 300-Fache überschritten.

Autor:
Thomas Müller

15.07.2016 | Tattooentfernung | Nachrichten

Neue Laser machen es möglich

Rückstandslos bunte Tattoos entfernen

Schutzbrillen auf, Arm in Position gebracht, es zischt: Und schon verschwindet ein Tattoo. Jetzt sind neue Laser am Markt, die bunte Tattoos entfernen, ganz ohne die Haut zu verletzen. 

Autor:
Kerstin Mitternacht

25.05.2016 | Vitiligo | Nachrichten

Langfristige Repigmentierung

Mit Zellen vom Po erfolgreich gegen Vitiligo

Patienten mit stabiler Vitiligo profitieren von der Transplantation körpereigener Zellen aus der Glutealregion zur Repigmentierung. Der Erfolg ist langfristig.

Quelle:

SpringerMedizin.de

Autor:
Peter Leiner

01.04.2016 | Ästhetische Dermatologie | derma aktuell | Ausgabe 2/2016

Mikrofokussierter Ultraschall: Mit Hitze die Haut straffen

Mikrofokussierter Ultraschall ist ein neues nicht invasives Verfahren zur Hautstraffung. Er bietet eine wirksame Alternative für Regionen, in denen andere Methoden der Hautrejuvenation an ihre Grenzen stoßen, wie Dr. Harald Petri erklärt.

Autor:
Springer-Verlag Berlin Heidelberg

01.04.2016 | Hautalterung | kongress | Ausgabe 2/2016

Die Haut im Alter

An keinem Organ zeigen sich altersbedingte Veränderungen so deutlich wie an der Haut. Entsprechend stand die diesjährige DDG-Kompakt unter dem Themenschwerpunkt „Dermatologie im Alter“.

Autor:
Dr. Susanne Kammerer

29.03.2016 | Operative Dermatologie | Nachrichten

Unerwünschte Fillerreaktionen

Schönheitsspritze kann unschöne Folgen haben

Der Effekt von Fillerinjektionen fällt manchmal anders aus als beabsichtigt: Statt Falten zu korrigieren werden Sorgenfalten noch vermehrt. Die Lebensqualität kann darunter erheblich leiden.

Quelle:

SpringerMedizin.de

Autor:
Robert Bublak

Video-Beitrag

  • 29.06.2017 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

    Patient-Arzt-Internet

    Lobo: Ärzte brauchen mehr Internet-Wissen

    Mit eindringlichen Worten forderte Blogger Sascha Lobo beim Deutschen Ärztetag die Mediziner auf, die Digitalisierung im Gesundheitswesen aktiv mit zu gestalten – gerade auch zum Schutz der Patienten.

    Autor:
    Rebekka Höhl

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise