Skip to main content
main-content

■ Ästhetische Medizin

Ästhetische Dermatologie – Lesetipps

11.12.2018 | Acne vulgaris | Nachrichten

Atrophe Aknenarben gelen statt nadeln?

Können Aknenarben mit wenig Aufwand erfolgreich zu Hause behandelt werden? In einer Studie wurden Wirksamkeit und Nebenwirkungen eines topischen Retinoidgels mit dem Microneedling verglichen.

05.12.2018 | Lipolyse | fortbildung | Ausgabe 6/2018

Nicht invasive Verfahren zur Lipolyse

Body Contouring ohne Skalpell erfreut sich zunehmender Nachfrage. Neben den bisher etablierten Verfahren existiert eine ganze Reihe neuer Optionen, mit denen die Körperformung oder besser gesagt die Fettreduktion, die dann eine Körperformung vornimmt, gelingt.

27.11.2018 | Schäden durch UV-Strahlen | Nachrichten

Sonnenuntergang im Solarium

Besuche im Sonnenstudio sind in Deutschland selten geworden. Experten führen das auf zwei Dinge zurück: auf die Einführung des Hautkrebsscreenings und auf ein Gesetz.

Ästhetische Chirurgie - Lesetipps

06.11.2018 | Lymphödem | CME | Ausgabe 12/2018

CME: Differenzialdiagnostik von Lipödem und Lymphödem

Das Lipödem ist eine Erkrankung des subkutanen Fettgewebes der Extremitäten und betrifft fast ausschließlich Frauen im postpubertären Alter. Lymphödeme hingegen können primär oder sekundär bei beiden Geschlechtern auftreten. Die Differenzierung der Diagnosen ist für die Therapieplanung essenziell.

04.09.2018 | Weichteilsarkome | Wie lautet Ihre Diagnose? | Ausgabe 11/2018

Diagnose gesucht: Druckdolenter, subkutaner Tumor an der Handinnenfläche

Ein 41-jähriger Patient stellt sich mit einer 1‑jährigen Anamnese eines schmerzhaften, kontinuierlich wachsenden Tumors auf der ulnaren Seite seiner linken Handfläche vor. Wie lautet Ihre Diagnose?

12.10.2018 | Eigenfetttransplantation zur Brustvergrößerung | fortbildung | Ausgabe 5/2018

Möglichkeiten und Grenzen der Eigenfetttransplantation

Mithilfe der autologen Transplantation von abgesaugtem subkutanem Fettgewebe lassen sich gute Ergebnisse zum Beispiel bei der Brustvergrößerung erzielen. Der folgende Beitrag beschreibt verschiedene Möglichkeiten, wie Patientinnen und Patienten erfolgreich behandelt werden können.

Newsletter Update Ästhetische Medizin

Nachrichten, Fachartikel und aktuelle Studien zu
ästhetischen Fragestellungen

Abrechnung & Praxismanagement

Ästhetische Verfahren – Lesetipps

07.08.2018 | Parasitosen und Mykosen in der Pädiatrie | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 4/2018

CME: Hautpilze bei Kindern

Das notwendige Rüstzeug gegen die wichtigsten praxisrelevanten Mykosen der Haut – die Onychomykose bei Kindern und die Tinea capitis – liefert Ihnen dieser Fortbildungsbeitrag. Denn: Auch die hartnäckigste Pilzinfektion der Haut und der Nägel ist heilbar.

11.12.2018 | Acne vulgaris | Nachrichten

Atrophe Aknenarben gelen statt nadeln?

Können Aknenarben mit wenig Aufwand erfolgreich zu Hause behandelt werden? In einer Studie wurden Wirksamkeit und Nebenwirkungen eines topischen Retinoidgels mit dem Microneedling verglichen.

11.12.2018 | Hauterscheinungen bei Borreliose | Nachrichten

Welches Antibiotikum bei Erythema migrans?

Verschiedene antibiotische Strategien zur Behandlung der kutanen Lyme-Borreliose im Frühstadium wurden in einer Netzwerkanalyse verglichen. Ergebnis: In puncto Wirksamkeit unterscheiden sich die verschiedenen Substanzen und Regime offenbar kaum.

Neueste CME-Kurse

Wellcare – Lesetipps

16.11.2018 | Dermatologische Diagnostik | Fortbildung | Ausgabe 6/2018

Ins eigene Fleisch geschnitten?

Zwischen sieben Jugendlichen war es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der einige Personen unspezifische Verletzungen, etwa Hämatome und Kratzer, davontrugen. Ein ungewöhnliches Verletzungsmuster am linken Unterarm eines der Jugendlichen fiel der Polizei jedoch besonders auf. War diese Verletzung selbst zugefügt?

06.11.2018 | Rosazea | Nachrichten

Kaffee bei Rosazea rehabilitiert

Rosazeapatienten müssen nicht, wie lange empfohlen, auf Kaffee verzichten. Denn das Heißgetränk fungiert offenbar doch nicht als Trigger. Im Gegenteil: Wer viel Kaffee trinkt, erkrankt seltener.

28.08.2018 | Pädiatrische Dermatologie | Bild und Fall | Ausgabe 11/2018

Alles unauffällig – bis auf den Hautausschlag

Ein Jugendlicher wird mit unklaren Effloreszenzen an Beinen, Gesicht und Brust stationär eingewiesen. Die Suche nach möglichen Ursachen bleibt ergebnislos. Was allerdings nachdenklich macht: Der Ausschlag beschränkt sich auf gut zugängliche Körperpartien.

Auswahl unserer Zeitschriften

Bildnachweise