Skip to main content
main-content

12.07.2017 | Affektive Störungen | Nachrichten

Gefährlicher Kuss

Zunge abgebissen: War es wirklich nur ein Unfall?

Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Nach einem Streit kam es zwischen einem Liebespaar zu Handgreiflichkeiten, die in einer obskuren Szene endeten: Die Zunge der Frau war teilweise abgebissen und lag auf dem Küchenboden. Hatte sich die Frau die Zunge selbst amputiert oder war ihr Freund schuld an der schweren Verletzung?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.