Skip to main content
main-content

21.07.2017 | Affektive Störungen | Nachrichten

Bouldern als Therapie

Depressionen davonklettern

Bouldern ist gut für Körper und Psyche. Forscher aus Franken wollen darum den Klettersport als Therapie gegen Depressionen einsetzen. Eine Pilotstudie liefert erste vielversprechende Ergebnisse.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.