Skip to main content
main-content

27.03.2020 | Akne | Kasuistiken | Ausgabe 2/2020

Deutsche Zeitschrift für Akupunktur 2/2020

Lunge 5 und Milz 9, ein nützliches Punktpaar für viele Beschwerden

Zeitschrift:
Deutsche Zeitschrift für Akupunktur > Ausgabe 2/2020
Autor:
Dr. Ulrike Ausweger

Zusammenfassung

Anhand von zwei Fallbeispielen wird die gute Wirkung des Punktpaares Lu 5-Mi 9 dargestellt.
Jeder Akupunkturarzt kennt das berühmte Paar Di 4-Le 3. Nicht jedem allerdings ist das ebenso breit einsetzbare Paar Lu 5-Mi 9 bekannt, das für das heutige Patientenkollektiv eventuell sogar öfter nützlicher ist als das traditionelle Paar Di 4-Le 3.
Lu 5-Mi 9 reguliert die aufsteigende und absteigende Bewegung innerhalb der Lunge und fördert die Aufwärtsbewegung von klarem Qi aus der Milz. Die Auswirkung einer verbesserten Tai-Yin-Qi-Transformation geht aber über die Organe Lunge und Milz hinaus. Da die Lunge das Qi im gesamten Körper regiert, hat dieses Paar eine allgemein Qi-regulierende Wirkung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2020

Deutsche Zeitschrift für Akupunktur 2/2020 Zur Ausgabe

Corona

Corona

News

News

Ärzte für Akupunktur

Ärzte für Akupunktur

  1. Ich möchte die nächsten 2 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Deutsche Zeitschrift für Akupunktur 4x pro Jahr für insgesamt 127,00 € im Inland (Abonnementpreis 104,00 € plus Versandkosten 23,00 €) bzw. 137,00 € im Ausland (Abonnementpreis 104,00 € plus Versandkosten 33,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 10,58 € im Inland bzw. 11,42 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 2. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Sie können e.Med AINS 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Passend zum Thema

ANZEIGE

Akne mit Brust- und Rückenbeteiligung: Neuer topischer Wirkstoff erweitert Therapiespektrum

Jeder zweite Patient mit Gesichtsakne weist gleichzeitig eine Beteiligung des Körperstamms auf. Von den Betroffenen wünschen sich rund 75 % eine Behandlung ihrer Stammakne (Bereich Brust, Schulter und Rücken), wenn ihnen eine Möglichkeit angeboten wird [1]. Ein neues Retinoid der 4. Generation zeigt jetzt sehr gute Wirksamkeit und Sicherheit in der Flächentherapie bei mittelschwerer Akne.

ANZEIGE

Frühzeitiges Eingreifen verbessert Akne-Symptome

Akne ist eine chronisch-entzündliche, multifaktorielle Erkrankung. Auch wenn der Entstehungsprozess bis heute nicht im Detail verstanden ist, weiß man inzwischen, dass die chronische Entzündung in der Akne-Pathogenese eine zentrale Rolle spielt.

ANZEIGE

Topisch mehr erreichen bei Akne

Vielfach kommen zur Behandlung von Akne topische Fixkombinationen zum Einsatz, wobei sowohl die synergistische Wirksamkeit als auch der positive Einfluss auf die Adhärenz bei der Therapiewahl eine Rolle spielen. Selbst die schwere papulopustulöse Akne lässt sich inzwischen topisch effektiv behandeln.

Bildnachweise