Skip to main content
main-content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2021

22.04.2021 | Akne | derma aktuell

Antiandrogene Wirkung

Spironolacton zur Aknetherapie bei jungen Frauen?

verfasst von: Dr. Beate Schumacher

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 2/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Bei Mädchen und jungen Frauen, deren Akne auf topische Therapien nicht anspricht, kann Spironolacton Besserung bewirken. In einer retrospektiven US-Studie profitierten 80 % der Patientinnen von dem Antiandrogen.
Metadaten
Titel
Antiandrogene Wirkung
Spironolacton zur Aknetherapie bei jungen Frauen?
verfasst von
Dr. Beate Schumacher
Publikationsdatum
22.04.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Akne
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 2/2021
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-021-1457-5

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2021

ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

23.09.2022 | Ösophagus und Gastrointestinaltrakt | Podcast | Nachrichten

Proktologie im Fokus: Auch an den Beckenboden denken!

mit Dr. med. Caterina Schulte-Eversum, Proktologin

21.09.2022 | DGRh 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Spondyloarthritis bei Akne inversa

19.09.2022 | ERS 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Sarkoidose im Gefolge der Krebsimmuntherapie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.