Skip to main content
main-content

07.08.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2018

26. Jahrestagung der DGPI in Köln
Pädiatrie 4/2018

Aktuelle Herausforderungen in der pädiatrischen Infektiologie

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 4/2018
Autor:
Angelika Bauer-Delto
Aus Studien ist bekannt, dass die jährliche Inzidenz der typischen Pertussis bei 50 pro 100.000 Einwohnern liegt. „Das ist jedoch nur die Spitze des Eisberges“, sagte Prof. Dr. Ulrich Heininger, leitender Arzt der Abteilung Infektiologie/Vakzinologie, Universitäts-Kinderspital Basel. Zehnmal häufiger treten oligosymptomatische Erkrankungen und nochmals doppelt so häufig anhaltender Husten über mehr als 2 Wochen auf. Für asymptomatische Infektionen mit Bordetella pertussis wird eine jährliche Inzidenz von 10.000 pro 100.000 Einwohnern angenommen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Pädiatrie 4/2018 Zur Ausgabe

Industrieforum

Galenus-Preis 2018

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise