Skip to main content
ANZEIGE

07.06.2022 | Online-Artikel

Spermidin - Humanstudien

Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Humanstudien zur Substanz Spermidin.

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE

Alternative aus dem Weizenkeim: Spermidin als Autophagie-Enhancer

Spermidin ist als körpereigene Substanz maßgeblich an der Induktion der Autophagie beteiligt. Das gesundheitsfördernde Potenzial einer spermidinreichen Ernährung wurde bereits in zahlreichen (prä)klinischen Studien nachgewiesen. Eine natürliche Quelle mit besonders hohem Spermidingehalt: Weizenkeime.

ANZEIGE

Demenzprävention: Mit Autophagie gegen den schleichenden Verfall

Ein charakteristisches Merkmal vieler neurodegenerative Erkrankungen ist die Bildung von zellschädigenden Proteinaggregaten, die sich in den Nervenzellen des Gehirns ablagern. Der Autophagie-vermittelte Abbau dieser Aggregate ist daher ein vielversprechender Ansatz bei der Demenzprävention.

ANZEIGE

consilium – Expertenwissen zu Themen aus dem Praxisalltag der Allgemeinmedizin und der Geriatrie

Das consilium Allgemeinmedizin/Geriatrie von InfectoPharm vermittelt Ihnen Expertenwissen zu Themen aus Ihrer alltäglichen Praxis. Dabei geht es in der Regel um aktuelle spannende Patientenfälle, relevante Therapiefragen oder Fragen zu geeigneten diagnostischen Maßnahmen sowie möglichen Differenzialdiagnosen. Machen Sie sich selbst ein Bild!