Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus allen Fachgebieten

22.02.2018 | DKK 2018 | Nachrichten

Zentrale Telefon-Hotline

"Infonetz Krebs" baut Brücken zu Krebskranken

Wie lässt sich der hohe Informationsbedarf von Krebspatienten angemessen erfüllen? Evidenzbasierte Information ist der Eckpfeiler. Aber wer nur Metaanalysen rezitieren kann, informiert am Bedarf vorbei.

Autor:
Philipp Grätzel von Grätz

21.02.2018 | Kolorektales Karzinom | Nachrichten

Was den größten Erfolg verspricht

Darmkrebs: Besser Drittlinientherapeutika als Rechallenge

Versagt bei metastasiertem Kolorektalkarziom die Second-line-Therapie, sollten Ärzte auf Third-line-Therapeutika wie Trifluridin/Tipiracil oder Regorafenib setzen statt auf eine Rechallenge mit klassischen Chemotherapeutika.

Autor:
Thomas Müller

21.02.2018 | Neonatologie | Nachrichten | Onlineartikel

Unicef

Babys in Pakistan haben schlechteste Überlebenschancen, in Japan die besten

Der Kampf ums eigene Überleben beginnt für Millionen Menschen in armen Ländern schon am Tag ihrer Geburt. Viele Todesfälle wären schon mit günstigen Mitteln vermeidbar.

Autor:
dpa

21.02.2018 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Jameda

BGH schränkt Privileg der Arztbewertungsportale ein

Darf ein Arztbewertungsportal eine Praxis ungefragt listen? Ja, aber nur, wenn der Portalbetreiber mediale Neutralität wahrt. Heißt: Kein Arzt muss sich Werbung konkurrierender Praxen im direkten Bewertungsumfeld gefallen lassen.

Autor:
Martin Wortmann

21.02.2018 | Pneumologie | Nachrichten | Onlineartikel

Geschlechterunterschied

Putzen schadet der Lunge ähnlich wie Rauchen

Schlechte Nachrichten für Sauberkeitsfans: Wer regelmäßig Reinigungsmittel benutzt, schadet seiner Lunge so, als ob man jahrelang raucht. Diesen Effekt fanden Forscher aber nur bei Frauen – doch sie haben dafür eine Erklärung.

Autor:
Alexander Joppich

21.02.2018 | Pädiatrische Gastroenterologie | Nachrichten

Zu wenig beachtet

Beinahe jedes fünfte Kind leidet an Verstopfung

Eine reibungslose Verdauung ist bei gesunden Kindern offenbar keine Selbstverständlichkeit. Gar nicht so wenige quälen sich mit Verstopfung, Bauchschmerzen und Gasbildung herum.

Autor:
Dr. Dagmar Kraus

21.02.2018 | Therapie des Vorhofflimmerns | Nachrichten

Nierenkranke Vorhofflimmernpatienten

Antikoagulation mit paradoxem Effekt

Die bisher größte Kohortenstudie zum Nutzen der Antikoagulation bei Vorhofflimmernpatienten mit eingeschränkter Nierenfunktion hat unerwartete Ergebnisse zutage gefördert.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

20.02.2018 | Ovarialkarzinom | Nachrichten

Hyperthermiebehandlung

Ovarial-Ca.: Pluspunkte durch lokale Erhitzung

Frauen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom, die nicht primär operiert werden können, profitieren nach einer neoadjuvanten Chemotherapie von einer Hyperthermiebehandlung. Durch die Zusatztherapie sind rezidivfreies und Gesamtüberleben signifikant länger.

Autor:
Peter Leiner

20.02.2018 | Epilepsie | Nachrichten

Therapievergleich

Nichtsyndromale Epilepsie: Levetiracetam versus Phenobarbital

Die Behandlung einer Epilepsie bei Kindern ist oft schwierig. In einer US-amerikanischen Untersuchung wurden nun die beiden am häufigsten verordneten Medikamente hinsichtlich ihrer Wirksamkeit bei Säuglingen verglichen.

Autor:
Dr. Christine Starostzik

20.02.2018 | Psoriasis | Nachrichten | Onlineartikel

Befragung von Dermatologen

Verzicht auf Biologika hat selten medizinische Gründe

Für Patienten mit therapierefraktärer schwerer Psoriasis oder chronischer spontaner Urtikaria sehen die Leitlinien die Gabe von Biologika vor. Doch nur wenigen werden sie verordnet. Die Motive dafür sind meist keine medizinischen.

Autor:
Robert Bublak

20.02.2018 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Arztbewertungen

jameda muss Arztprofil löschen – Das ist die Urteilsbegründung

Urteil des Bundesgerichtshofs zum Arzt-Bewertungsportal jameda: Am Dienstag entschieden die Karlsruher Richter zugunsten einer klagenden Ärztin. Ihr Profil muss gelöscht werden – die Richter schränken ihr Urteil allerdings ein.

Autor:
Alexander Joppich

20.02.2018 | Implantatassoziierte Infekte | Nachrichten

Gefahr bei Hüft- und Knie-TEP

So hoch ist die Keimbelastung von Elektrokautern!

Die Spitze des Elektrokauters birgt für Patienten, die sich einer Gelenkersatz- bzw. Revisions-Op. unterziehen, offenbar ein nicht zu unterschätzendes Infektionsrisiko.

Autor:
Dr. Elke Oberhofer

20.02.2018 | Neurodermitis | Nachrichten

Kinder mit Neurodermitis

Verhaltenstraining hilft, den Kratzdrang zu beherrschen

Das sogenannte Habit-Reversal-Training (HRT) hilft kleinen Neurodermitikern ab dem fünften Lebensjahr, den zerstörerischen Kratzdrang zu kontrollieren.

Autor:
Dr. Elke Oberhofer

20.02.2018 | Krebsvorsorge in der Gynäkologie | Nachrichten

US-Taskforce

Screening auf Ovarial-Ca. weiterhin nicht empfohlen

Mehr Schaden als Nutzen: In den USA gibt es weiterhin keine Empfehlung für das Screening auf Ovarialtumoren. Die Mortalität lässt sich damit nicht senken, die Tests führen jedoch zu unnötigen Operationen.

Autor:
Thomas Müller

20.02.2018 | Infektionskrankheiten | Nachrichten

Diagnostik beim Hausarzt

Da zu viel und dort zu wenig

Über- und Unterdiagnostik sind derzeit ein viel diskutiertes Thema in der Medizin. Wie es um die Diagnostik in der Hausarztpraxis steht, haben britische Forscher in einer Metaanalyse von Studien aus 15 Ländern untersucht.

Autor:
Robert Bublak

20.02.2018 | Harnwegsinfektionen | Nachrichten

Harnwegsinfekte bei Älteren

Erhöhtes Risiko von akutem Nierenversagen unter Trimethoprim

Die Behandlung eines akuten Harnwegsinfekts mit Trimethoprim ist bei älteren Menschen etwas häufiger als andere antibiotische Therapien von einer Hyperkaliämie oder einem akutem Nierenversagen gefolgt.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

20.02.2018 | Diabetische Neuropathie | Nachrichten

Schwierige Behandlung

Was bringt Vitamin E bei diabetischer Neuropathie?

Ein Tocotrienol-Mix konnte in einer kontrollierten Studie Beschwerden bei schmerzhafter diabetischer Neuropathie nicht stärker lindern als Placebo. Lediglich Patienten mit erhöhten HBA1c- sowie normalen Homocysteinwerten profitierten.

Autor:
Thomas Müller

19.02.2018 | Diagnostik in der Gastroenterologie | Nachrichten

2,8 Millionen Prozeduren ausgewertet

Komplikationen nach Koloskopie in Zahlen

Wie häufig kommt es nach Koloskopien als Screeningmaßnahme bzw. zur Symptomabklärung ohne oder mit Biopsie/Polypektomie zu Komplikationen innerhalb und außerhalb des Magen-Darm-Trakts? US-Mediziner haben nachgezählt.

 

Autor:
Dr. Beate Schumacher

19.02.2018 | Lumbalsyndrome | Nachrichten

Ablation der Basivertebralnerven

Rückenschmerz im Wirbelkörper lindern

So manch hartnäckiger chronischer Rückenschmerz geht womöglich nicht auf degenerierte Bandscheiben zurück, sondern hat vertebrogene Ursprünge. Hier ist die intraossäre Ablation des Nervus basivertebralis womöglich eine Therapieoption.

Autor:
Robert Bublak

19.02.2018 | KHK | Nachrichten

Italienische Studie

Sport schützt Schwerarbeiter nicht vor KHK

Italienische Forscher haben in einer Studie untersucht, wie die körperlichen Anforderungen im Beruf mit der Intensität sonstiger sportlicher Aktivitäten zusammenwirken. Sie stießen dabei auf Belege für die Überlastungshypothese.

Autor:
Robert Bublak

Zurzeit meistgelesene Artikel

16.12.2017 | Somatoforme Störungen | journal club | Ausgabe 12/2017

Welche Strategie hilft bei Hypochondrie?

16.12.2017 | Gesteigertes sexuelles Verlangen | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 12/2017

CME: Wenn unkontrollierbares sexuelles Verhalten negative Folgen hat

22.01.2018 | Bewegungsstörungen | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 1/2018

CME: Stürze im Alter – eine interdisziplinäre Herausforderung

05.01.2018 | Wissen macht Arzt | Redaktionstipp | Onlineartikel

Blaue Haut, schneller Tod – die Spanische Grippe

Gezielt informieren?

Unsere Themenseiten informieren Sie gezielt zu jedem Fachgebiet!

Bildnachweise