Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen

Aus Ihrem Fachgebiet

19.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Hoffnung für Patienten im Stadium IV

Immuntherapie + Chemo = neue Option beim plattenepithelialen NSCLC?

Eine Erstlinientherapie mit Atezolizumab kann die Krankheitsprogression bei Patienten mit fortgeschrittenem, plattenepithelialem, nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom auch in der Kombination mit einer Platin-basierten Chemotherapie verzögern.

Autor:
Dr. Silke Wedekind

19.06.2018 | CAR-T-Zellen | Nachrichten

Prof. Rammensee im Interview

„Die Suche nach den richtigen Antigenen“

CAR-T-Zelltherapie und therapeutische Vakzinierung waren Schwerpunkte bei der 16. CIMT-Tagung in Mainz. Professor Hans-Georg Rammensee beschreibt Schwierigkeiten und Hoffnungen, die mit der Umsetzung der Strategien verbunden sind.

19.06.2018 | Sexualmedizin | Nachrichten

Kasuistik

Bewusstlos nach dem Orgasmus – es lag an den Genen

Eine Frau verliert mehrfach nach dem Sex das Bewusstsein. Ärzte stellen eine Torsade-de-pointes-Tachykardie fest. Ursache ist eine Genmutation, die ein Long-QT-Syndrom bedingt.

Autor:
Thomas Müller

19.06.2018 | Cholelithiasis | Nachrichten

DGVS

Leitlinie zu Gallensteinen aktualisiert

Die Leitlinie zur Behandlung von Patienten mit Gallensteinen ist überarbeitet worden. Ein neuer Schwerpunkt ist die Prävention.

Quelle:

Ärzte Zeitung

19.06.2018 | Allgemeine Chirurgie | Nachrichten

Perioperative Maßnahmen

Erythrozytentransfusionen gehen mit erhöhtem Thromboserisiko einher

Möglicherweise erhöhen perioperative Erythrozytentransfusionen das Thromboserisiko.

Autor:
Peter Leiner

19.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Neuer Behandlungsstandard

Rhabdomyosarkom bei Kindern: Erster Therapiefortschritt seit 30 Jahren

Durch die Ergänzung der bisherigen Standardchemotherapie um eine sechsmonatige, niedrig dosierte Erhaltungstherapie konnte das Behandlungsergebnis bei Kindern mit Rhabdomyosarkom und hohem Rezidivrisiko erstmals seit 30 Jahren maßgeblich verbessert werden.

Autor:
Dr. Silke Wedekind

19.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Keine Verschlechterung der Prognose

Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom: Verzicht auf Nephrektomie ist möglich

Bei vielen Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom (mRCC) kann auf die bislang als Behandlungsstandard geltende Nephrektomie verzichtet werden, ohne dass sich dadurch die Prognose der Betroffenen verschlechtert. Dies ist das zentrale Ergebnis der randomisierten, klinischen Phase-III-Studie CARMENA.

Autor:
Dr. Silke Wedekind

19.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Option bei hohen AFP-Werten

Ramucirumab: Signifikanter Überlebensvorteil beim fortgeschrittenen HCC

Patienten mit fortgeschrittenem hepatozellulärem Karzinom, die hohe α-Fetoprotein-Werte aufweisen, haben im Vergleich zur Gesamtgruppe der Betroffenen eine ungünstigere Prognose und einen aggressiveren Krankheitsverlauf. Sie benötigen daher besonders effektive und zugleich gut verträgliche Therapien.

Autor:
Dr. Silke Wedekind

19.06.2018 | Pathologisches Spielen | Nachrichten

Spaß oder Krankheit

Hat jeder zweite Deutsche eine Online-Spielesucht?

Fast jeder zweite Deutsche zockt. Mit ihrer Einstufung der Online-Spielsucht als Krankheit hat die WHO eine Debatte in Gang gesetzt. Gamer-freundliche und -skeptische Ärzte tauschen Argumente aus.

.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
dpa

19.06.2018 | Urolithiasis | Nachrichten

Nach Entfernung von Harnsteinen

Mirabegron kann Beschwerden von Stentpatienten lindern

Patienten, denen nach retrograder Entfernung von Harnkonkrementen ein Stent in den Ureter eingelegt wird, klagen häufig über Schmerzen und andere Symptome. Laut Ergebnissen einer Studie kann ihnen mit der Gabe von Mirabegron geholfen werden.

Autor:
Robert Bublak

18.06.2018 | Zahnmedizinische Kongresse | Nachrichten

51. Zahnärzte-Winterkongress in Schladming

Bewährtes an neuem Ort. Vorträge und ¬Seminare international renommierter Wissenschaftler zu allen Bereichen der Zahnmedizin für Zahnärzte und Praxismitarbeiter stehen beim 51. Zahnärzte-Winterkongress des FVDZ auf dem Programm.

Quelle:

FVDZ www.fvdz.de

18.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Erhöhtes Risiko für Krebs

Mehr Patienten mit MSI-H-Tumoren als bisher auf das Lynch-Syndrom testen!

Patienten mit Kolorektal- und Endometriumkarzinom werden mittlerweile regelmäßig auf das Vorliegen des Lynch-Syndroms getestet. Das reicht aber nicht, wie eine Studie zeigt, die bei der ASCO-Jahrestagung präsentiert wurde.

Autor:
Dr. Silke Wedekind

18.06.2018 | EAN-Congress | Nachrichten

Prävention und Therapie

Europäische Neurologen warnen vor Versäumnissen

Neurologische Erkrankungen sind DER Verursacher von Behinderungen in Europa. Beim EAN-Kongress in Lissabon fordern Neurologen eine bessere Versorgung.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autoren:
(eb), Wolfgang Geissel

18.06.2018 | Melanom | Nachrichten

Metastasiertes Melanom

Überraschung: Ältere Melanom-Patienten sprechen besser auf Checkpointhemmer an

Auf eine Immuntherapie mit dem Checkpointhemmer Pembrolizumab sprechen Patienten mit einem metastasierten Melanom, die älter als 60 Jahre sind, besser an als jüngere

Autor:
Peter Leiner

18.06.2018 | ASCO 2018 | Nachrichten

Altersbezogene Anliegen ansprechen

Verbesserte Arzt-Patienten-Kommunikation durch geriatrisches Assessment

Der Anteil der älteren Krebspatienten dürfte aufgrund der demografischen Entwicklung in den nächsten 20 Jahren weiter steigen. Warum ist es wichtig, die Anliegen der Patienten, die nicht unmittelbar mit der Erkrankung in Zusammenhang stehen müssen, im Rahmen eines geriatrischen Assessments zu erfassen?

Autor:
Dr. Silke Wedekind

18.06.2018 | Allgemeinmedizin | Nachrichten

Mit den Augen der anderen

Sicherheit in der Medizin ist eine Frage der Perspektive

Sicherheit spielt eine herausragende Rolle in der Medizin. Das gilt beim Hausarzt nicht weniger als an der Uniklinik. Wie Probleme wahrgenommen werden, hängt aber davon ab, auf welcher Seite des Sprechzimmerschreibtisches man sitzt.

Autor:
Robert Bublak

18.06.2018 | Epilepsie | Nachrichten

Retrospektive Analyse

Iktale Magnetoenzephalografie spürt Epilepsieherd präzise auf

Ein Anfall während einer Magnetoenzephalografie ist für Epilepsiekranke sicher lästig, liefert Ärzten aber wertvolle Hinweise zum Epilepsieherd. Die Schrittmacherregion können Experten dadurch besser lokalisieren als mit interiktalen Aufzeichnungen.

Autor:
Thomas Müller

18.06.2018 | Praxismanagement | Nachrichten

Erhöhung der Pauschalen bei der TI

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung hat sich mit dem Spitzenverband Bund der Krankenkassen auf die Anpassung der Erstattungspauschalen für die Anbindung der Zahnarztpraxen an die Telematikinfrastruktur (TI) geeinigt. Demnach wird die Bruttopauschale für die Konnektoren noch für 2018 schrittweise erhöht.

Quelle:

KZBV www.kzbv.de

Von der Redaktion für Sie zusammengestellt

Highlight-Newsletter "Spektakuläre Fälle"

Ob der Fall einer 68-Jährigen, deren Oberbauchschmerzen beim Anheben des Arms zunahmen oder der junge Mann mit einem mumifizierten Fuß: Es handelt sich um Fallberichte, die uns zeigen, so einfach ist es nicht mit der Medizin. Gute und schnelle Diagnostik will ständig geübt sein. Unser Highlight-Newsletter gibt Ihnen die Gelegenheit dazu.  

17.06.2018 | Leitsymptom Kopfschmerz | Nachrichten

Plötzliche Cephalgie

Symptomerklärender Befund im Kopf-MRT jeder vierten Schwangeren

Eine MRT-Diagnostik in der Schwangerschaft ist kein Spaziergang. Deshalb gilt es gut abzuwägen, wie notwendig die Untersuchung ist. Berliner Neurologen sind jetzt auf Symptome gestoßen, die ein MRT bei plötzlichem Kopfschmerz rechtfertigen.

Autor:
Dr. Christine Starostzik

Meistgelesene Beiträge

21.12.2017 | Intoxikationen | Kasuistiken | Ausgabe 3/2018

Hyponatriämie nach Ecstasy-Einnahme

15.11.2017 | Schwangerschaft | Bild und Fall | Ausgabe 2/2018

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft – in diesem Fall alles andere als normal

26.04.2018 | DGIM 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Besonderheiten von Schwindel im Alter

11.06.2018 | Blasen bildende Erkrankungen | Blickdiagnose | Onlineartikel

Die Diagnose liegt auf der Hand – oder?

Gezielt informieren?

Unsere Themenseiten informieren Sie gezielt zu jedem Fachgebiet!

Bildnachweise