Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

21.09.2018 | Oropharynxkarzinom | Nachrichten

Oropharyngealtumoren

Besser nicht mit Zunge küssen – wegen Risiko für HPV?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Oropharyngealtumoren. Dennoch brauchen Ärzte wohl jenseits der üblichen Empfehlungen für sicheren Sex nicht auch noch einen Verzicht auf Zungenküsse nahezulegen.

Autor:
Thomas Müller

20.09.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

GBA-Beschluss

HPV-Impfung für Jungen wird Kassenleistung

Die Krankenkassen werden künftig die HPV-Impfung auch für Jungen bezahlen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Wolfgang Geissel

19.09.2018 | Gynäkologie in der Hausarztpraxis | Nachrichten

Wohlbefinden sinkt häufig

Die ersten sieben Jahre als Mutter sind eher mager als fett

Nur für ein Fünftel der Mütter bleibt nach einer Geburt mental alles beim Alten. Rund ein Drittel fühlt sich besser. Doch fast die Hälfte erfährt eine Verschlechterung, die überwiegend substanziell ausfällt.

Autor:
Robert Bublak

19.09.2018 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Sexualmedizin

Für Männer sind einige Frauen besonders dufte

Für Männer-Nasen duften einige Frauen besser als andere. Nämlich diejenigen, die für die Fortpflanzung am "fittesten" sind, berichten Forscher aus der Schweiz. Sie haben 57 Männer den Duft von Frauen beurteilen lassen.

18.09.2018 | Mammakarzinom | Nachrichten

Inverse Korrelation

Übergewicht schützt vor Brustkrebs vor der Menopause

Wie sich Übergewicht auf das Brustkrebsrisiko auswirkt, hängt davon ab, welches Lebensalter betrachtet wird. Vor der Menopause ist es mit einem deutlich reduzierten Risiko  verknüpft.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

17.09.2018 | Ernährung in der Schwangerschaft | Nachrichten

Kontrollierte Studie

Wonneproppen dank Fischöl?

Nehmen Schwangere regelmäßig Fischöl zu sich, könnte dies das Wachstum des Nachwuchses ankurbeln: Im Alter von sechs Jahren haben die Kleinen einen höheren BMI, aber auch mehr Muskel- und Knochenmasse als Kinder von Frauen ohne Fischöl.

Autor:
Thomas Müller

17.09.2018 | Wissenschaft | Nachrichten

"Das Ungewöhnliche feiern"

Das sind die Gewinner der Ig-Nobelpreise

Nierensteine in der Achterbahn, Affen, die Menschen imitieren und der kalorische Wert von Menschenfleisch: Die Gewinner der Ig-Nobelpreise 2018 stehen fest.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Wolfgang Geissel

13.09.2018 | Influenzaviren | Nachrichten

RKI mahnt bessere Impfraten an

Schwerste Grippewelle seit 2001

Im letzten Winter gab es mehr Influenza-Erkrankungen als in jeder Grippesaison seit 2001, berichtet das Robert Koch-Institut und plädiert für einen besseren Impfschutz.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Wolfgang Geissel

10.09.2018 | Impfen in der Pädiatrie | Nachrichten

Interview

"Wir wollen die HPV-Impfung in Schulen"

Die HPV-Impfung bietet den besten Schutz vor Krebserkrankungen in Eierstöcken, Penis und After, betont Professor Riemann von der Krebsstiftung. Im Interview erläutert er, wieso er sich für Impfungen in Schulen einsetzt.

Quelle:

Ärzte Zeitung

07.09.2018 | Nebenwirkungen der Krebstherapie | Nachrichten

Verlust der Alltagskompetenz

Brustkrebspatientinnen über 65: Oft anhaltende funktionelle Einbußen nach der Chemo

Bei älteren Frauen mit Brustkrebs kommt es nach einer adjuvanten Chemotherapie häufig zu einem dauerhaften Abbau der körperlichen Leistungsfähigkeit. Manche Patientinnen sind besonders anfällig.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

05.09.2018 | Allgemeinmedizin | Nachrichten

Women’s Health Initiative ausgewertet

Langlebigkeit ist erblich

Frauen, deren Vater und Mutter mindestens 90 Jahre alt werden, ohne krank zu sein, haben die größte Chance, selbst gesund ein hohes Alter zu erreichen, wie eine Auswertung der Gesundheitsstudie WHI ergab.

Autor:
Peter Leiner

04.09.2018 | Burn-out | Nachrichten

Metaanalyse von 47 Studien

Burn-out von Ärzten gefährdet die Patientenversorgung

Eine systematische Übersicht zum Thema Ärzte-Burn-out hat Hinweise darauf erbracht, dass die ausgebrannten Kollegen Mühe haben, die Versorgungsqualität zu halten. Vor allem scheint das für junge Mediziner zu gelten.

Autor:
Robert Bublak

04.09.2018 | Multiresistente Erreger | Nachrichten

Weltweit

Jährlich 700.000 Tote durch Antibiotika-Resistenzen

Rund 700.000 Menschen sterben nach Schätzungen jedes Jahr weltweit an Infektionen, gegen die keine Antibiotika mehr helfen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
dpa

04.09.2018 | Risikofaktoren für Krebserkrankungen | Nachrichten

Allein 2018, allein in Deutschland:

165.000 Krebserkrankungen wären vermeidbar

Was wäre, wenn niemand rauchen, trinken oder ungesund essen würde – wenn die Luft sauber wäre und jeder genug Sport triebe? Forscher haben hochgerechnet, wie viele Krebsfälle sich dadurch wahrscheinlich verhindern ließen – und das sind einige.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autoren:
dpa, Antonia Lange

31.08.2018 | Zervixkarzinom | Nachrichten

Nachweis zervikaler intraepithelialer Neoplasien

Zervix-Ca.-Screening: Nutzen von HPV-Test bestätigt

Beim Zervixkarzinomscreening kann durch die HPV-Testung der Erfolg gesteigert werden.

Autor:
Peter Leiner

31.08.2018 | Praxis und Beruf | Nachrichten

Wissenschaftlich untersucht:

Wollen Wöchnerinnen ihre Ärzte in Weiß?

Visite mit oder ohne weißen Kittel? US-Ärzte haben getestet, was bei Frauen nach der Entbindung besser ankommt.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

31.08.2018 | Pränatale und perinatale Diagnostik | Nachrichten

Bei Risikoschwangeren

Kein Vorteil durch nichtinvasive Pränataltests?

Wird der invasiven Diagnostik bei Verdacht auf Trisomie 21 ein Bluttest auf zellfreie DNA vorgeschaltet, verringert das laut Erkenntnissen französischer Forscher nicht die Fehlgeburtsrate. Ihre Studie weist aber allerlei Merkwürdigkeiten auf.

Autor:
Robert Bublak

30.08.2018 | Impfempfehlungen in der Pädiatrie | Nachrichten

Von Kühlkette bis Recall-System

STIKO gibt Praxistipps fürs Impfmanagement

Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlungen für Ärzte aktualisiert. Erstmals bekommen die praxisorganisatorischen Aspekte ein eigenes Kapitel. Die Tipps für Praxisteam auf einen Blick. 

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Matthias Wallenfels

28.08.2018 | Viszeralchirurgie | Nachrichten

Der besondere Fall

Frau bringt trotz Laparostomie gesundes Kind zur Welt

Eine verzögerte Diagnose einer akuten Appendizitis kann sich im schlimmsten Fall bis zur abdominalen Sepsis auswachsen. Wie etwa im Fall einer 38-jährigen Schwangeren, bei der die Chirurgen schließlich zu drastischen Mitteln greifen mussten.

Autor:
Dr. Dagmar Kraus

27.08.2018 | Impfempfehlungen in der Pädiatrie | Nachrichten

Prävention

STIKO veröffentlicht neue Impfempfehlungen

Die zwei wesentlichen Neuerungen der STIKO-Leitlinien – zum Grippeschutz mit einem quadrivalenten Impfstoff und zur HPV-Impfung für Jungen – waren bereits vorab bekannt. Doch es gibt noch weitere Änderungen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Anne Bäurle
Bildnachweise