Skip to main content
Erschienen in: Deutsche Zeitschrift für Akupunktur 3/2021

08.07.2021 | Akupunktur | Schwerpunkt – Kasuistiken

Die praktische Anwendung der Elektrostimulationsakupunktur anhand von 3 Kasuistiken

verfasst von: Dr. Michael W. Reith

Erschienen in: Deutsche Zeitschrift für Akupunktur | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Elektrostimulationsakupunktur (ESA) ist seit vielen Jahren zu einem wichtigen Bestandteil meiner täglichen Akupunkturpraxis geworden, den ich auf keinen Fall mehr missen möchte. Im Gespräch mit Kollegen und beim Unterrichten dieser Methode bemerke ich aber immer wieder starke Zurückhaltung – gerne möchte ich mit diesem Artikel dazu beitragen, den unbegründeten Respekt vor der elektrischen Stimulation der Akupunkturnadeln abzubauen. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Römer A, Zieger W, Melchert F (2013) Verbotene Akupunkturpunkte in der Schwangerschaft – überholte Tradition oder beachtenswerter Existenznachweis? Ergebnisse der retrospektiven Studie der Universitätsfrauenklinik Mannheim. Dt Ztschr F Akup 56,3:10–13 CrossRef Römer A, Zieger W, Melchert F (2013) Verbotene Akupunkturpunkte in der Schwangerschaft – überholte Tradition oder beachtenswerter Existenznachweis? Ergebnisse der retrospektiven Studie der Universitätsfrauenklinik Mannheim. Dt Ztschr F Akup 56,3:10–13 CrossRef
Metadaten
Titel
Die praktische Anwendung der Elektrostimulationsakupunktur anhand von 3 Kasuistiken
verfasst von
Dr. Michael W. Reith
Publikationsdatum
08.07.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Akupunktur
Erschienen in
Deutsche Zeitschrift für Akupunktur / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 0415-6412
Elektronische ISSN: 1439-4359
DOI
https://doi.org/10.1007/s42212-021-00393-6

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Deutsche Zeitschrift für Akupunktur 3/2021 Zur Ausgabe

Buchbesprechungen

Buchbesprechungen

News

News

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.