Skip to main content
main-content

11.09.2016 | Akute lymphatische Leukämie | Interview | Nachrichten

Prof. Topp im Interview

Immuntherapie bei ALL mit relevantem Überlebensvorteil

Interview führte:
Friederike Klein
Interviewt wurde:
Prof. Dr. Max S. Topp
Während die Therapie der akuten lymphatischen Leukämie (ALL) im Kindesalter enorme Fortschritte gemacht hat, ist die Prognose bei Erwachsenen mit ALL noch deutlich schlechter. Das Antikörperkonstrukt Blinatumomab, das die auf die Leukämiezellen gerichtete T-Zell-Aktivität verstärkt, kann die Prognose deutlich verbessern, wie die auf dem Kongress der European Hematology Association in Kopenhagen vorgestellte Interimsanalyse der Phase-III-Studie TOWER zeigt.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren