Skip to main content
main-content

10.09.2021 | Akute lymphatische Leukämie | Industrieforum | Sonderheft 2/2021

Pädiatrie 2/2021

Ein Rezidiv bei ALL wirksam angehen

Zeitschrift:
Pädiatrie > Sonderheft 2/2021
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Blinatumomab (Blincyto®) kann ab sofort auch bei pädiatrischen Patienten (ab einem Alter von einem Jahr) mit einem Hochrisiko-Erstrezidiv einer akuten lymphatischen Leukämie (ALL) im Rahmen der Konsolidierungstherapie angewendet werden. In Zulassungsstudien zeigte Blinatumomab eine bessere Wirksamkeit und Verträglichkeit als eine konventionelle Konsolidierungs-Chemotherapie. Auch wenn ein Großteil der Kinder mit ALL geheilt werden kann, erleidet etwa jedes siebte Kind ein Rezidiv. Je früher das Rezidiv auftritt, desto schlechter ist die Prognose. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2021

Pädiatrie 2/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise