Skip to main content
main-content

19.05.2017 | Akute myeloische Leukämie | Panorama | Ausgabe 5/2017

Im Focus Onkologie 5/2017

AML einer lympho-myeloischen Genese

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 5/2017
Autor:
Martin Roos
Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule gehen einer ungewöhnlichen Form akuter myeloischer Leukämie (AML) auf den Grund. Sie berichten von Fällen einer lympho-myeloischen Krankheitsentstehung [Thol F et al. Leukemia. 2017 Jan 3. (Epub ahead of print)]. Laut Michael Heuser und Mitarbeitern sind von onkogenen Mutationen auch T-Lymphozyten betroffen. Therapeutisch lässt sich Betroffenen nur durch Stammzelltransplantation helfen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Im Focus Onkologie 5/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise