Skip to main content
main-content

27.07.2019 | Akute myeloische Leukämie | Schwerpunkt | Ausgabe 7-8/2019

Schwerpunkt akute myeloische Leukämie
InFo Hämatologie + Onkologie 7-8/2019

Aktuelle Entwicklungen in der Therapie der AML

Zeitschrift:
InFo Hämatologie + Onkologie > Ausgabe 7-8/2019
Autoren:
Jan-Henrik Mikesch, Prof. Dr. med. Christoph Schliemann
Mit Midostaurin, Gemtuzumab Ozogamicin und CPX-351 sind innerhalb kurzer Zeit drei neue Substanzen eingeführt worden, die nun erstmals seit Zulassung der hypomethylierenden Substanzen eine weitere Differenzierung der AML-Therapie erlauben. Zusätzlich Hoffnungen machen eine ganze Reihe neuerer Behandlungsansätze. Ein Überblick.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2019

InFo Hämatologie + Onkologie 7-8/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise