Skip to main content
main-content

25.10.2016 | Akute myeloische Leukämie | Nachrichten

Niedrigdosiertes Anabolikum

AML: Ältere profitieren von Erhaltungstherapie mit Androgen

Autor:
Peter Leiner
Eine Androgenbehandlung mit dem niedrigdosierten Anabolikum Norethandrolon als Erhaltungstherapie verlängert bei älteren Patienten mit akuter myeloischer Leukämie die Lebenszeit bis zur Krankheitsprogression sowie die Gesamtüberlebenszeit.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

Dossier zum Deutschen Krebskongress


Was sind die Highlights auf dem Deutschen Krebskongress 2020 in Berlin? Wissenswertes zum Kongress haben wir in diesem Dossier für Sie gesammelt: Hinweise auf spannende Veranstaltungen, Kongressberichte und Experteninterviews.

Mehr
Bildnachweise