Skip to main content
Erkrankungen des Mittelohrs Akute Otitis media

Akute Otitis media

alle Nachrichten zum Thema

Junger Mann hält sich das Ohr

07.11.2023 | Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte 2023 | Kongressbericht | Nachrichten

HNO-Notfall: rasch erkennen – richtig handeln

Vermeintliche Bagatellbeschwerden wie Hals-, Ohren- oder Kopfschmerzen haben nicht immer harmlose Ursachen. Es gilt, die Leitsymptome von Notfällen frühzeitig zu erkennen, damit umgehend die richtigen Maßnahmen ergriffen werden können.

Ohruntersuchung bei einem Kleinkind

05.10.2023 | Akute Otitis media | Nachrichten

Akute Otitis media: Was lindert die Schmerzen von Kindern am besten?

Schmerzen sind das Hauptsymptom der akuten Otitis media. Ob Paracetamol oder Ibuprofen – oder eine Kombination aus beiden – effektiver sind, wurde nun in einem Cochrane-Review untersucht.

Junge Frau hält sich die Ohren

12.03.2023 | Tinnitus | Nachrichten

Was begünstigt einen Tinnitus?

Tinnitus wird mit einer Vielzahl von Faktoren in Verbindung gebracht. Für die meisten dieser Belastungen liegen jedoch keine ausreichenden Daten vor, um auf einen kausalen Zusammenhang zu schließen. Diese wollte nun ein internationales Team von Forschenden entschlüsseln.

Augenentzündung

14.11.2022 | Konjunktivitis | Nachrichten

Konjunktivitis: Das spricht für eine bakterielle Ursache

Morgens verklebte Augenlider, ein eitriges Exsudat und eine begleitende Otitis media – in solchen Fällen ist mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von einer bakteriellen Konjunktivitis auszugehen. Pharyngitis und präaurikuläre Adenopathie sprechen eher für eine virale Genese.

Junge mit Pille im Mund

24.08.2022 | Antimikrobielle und antivirale Chemotherapie in der Pädiatrie | Nachrichten

Rund ein Drittel der Antibiotikaverschreibungen sind unnötig

In Ländern mit einem hohen Einkommen sind die meisten akuten Infektionen im Kindesalter viraler Natur und damit selbstlimitierend. In einer aktuellen Studie wurde nun festgestellt, dass nach wie vor viel zu viele Rezepte für Antibiotika ausgestellt werden.

Ein kleiner Junge hält die Hand an das Ohr draußen im Garten

11.08.2022 | Hörsturz | Nachrichten

Makrolide und Hörsturz: US-Forscher finden Zusammenhang

Fälle von idiopathischem Hörverlust bei Kindern wurden in einer US-Studie mit der Einnahme von Makrolidantibiotika zusammengebracht. Aber handelt es sich wirklich um eine kausale Assoziation?

Mädchen hält sich Ohr zu

30.07.2021 | Akute Otitis media | Nachrichten

Paukenröhrchen versus Antibiotika bei rezidivierender Otitis media

In der Behandlung rezidivierender akuter Mittelohrentzündungen bei Säuglingen und Kleinkindern steht die Wahl zwischen der Einlage von Paukenröhrchen oder einer einer systemischen Antibiotikatherapie. Eine randomisierte Studie aus den USA hat beide Methoden verglichen.

Otoskopie bei Kleinkind

28.04.2021 | Otitis media im Kindesalter | Nachrichten

Otitis media: Neue Therapieempfehlungen in Sicht?

Bei Kindern mit Otitis media ist bis dato unter bestimmten Voraussetzungen „watchful waiting“ über 48 Stunden das übliche Prozedere. Das könnte sich zumindest bei Kleinkindern in absehbarer Zeit ändern. Doch nicht nur die Altersgrenze steht zur Diskussion.

Mädchen mit laufender Nase

25.02.2021 | Pharyngitis und Tonsillitis im Kindesalter | Nachrichten

Unkomplizierter Atemwegsinfekt: Im Zweifel gegen Antibiotika!

Auch länger anhaltende Atemwegssymptome sind bei Kindern per se kein Grund für eine Antibiotikaverschreibung. In einer Studie aus Spanien war es für den Krankheitsverlauf unerheblich, ob die Kinder sofort oder verzögert ein Antibiotikum erhielten – oder ob man sich das Rezept gleich sparte.

Kinderarzt schaut Mädchen in den Hals

08.10.2019 | Pädiatrische HNO | Nachrichten

Tonsillektomie beim Kind: Mehr Atemwegserkrankungen im Erwachsenenalter?

Erhöht sich nach Tonsillektomie im Kindesalter das Risiko für Atemwegsinfektionen, Asthma und COPD im Erwachsenenalter? Die Ergebnisse einer großen Beobachtungsstudie mit über einer Million Teilnehmern aus Dänemark scheinen darauf hinzuweisen. 

Mädchen hält sich Ohr zu

13.11.2018 | Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Otitis media bei Kindern wann und wie behandeln?

Wann sind bei der Otitis media im Kindesalter Antibiotika indiziert? Sollte bei Paukenerguss zunächst abgewartet werden? Was tun bei Trommelfellperforation? Diese Behandlungsstrategien sind in der Praxis sinnvoll.

Verschiedene Bakterien

24.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Nachrichten

Antibiotika: Diese Infekte haben Einspar-Potential

Wo lassen sich Antibiotika einsparen? Zum Beispiel bei akuter Otitis media: Ein präventiver Effekt hinsichtlich Komplikationen jedenfalls scheint nicht zu bestehen. Ein Blick auf diesen und weitere kritische Punkte in der pädiatrischen Infektiologie.

04.09.2018 | Multiresistente Erreger | Nachrichten

Jährlich 700.000 Tote durch Antibiotika-Resistenzen

Rund 700.000 Menschen sterben nach Schätzungen jedes Jahr weltweit an Infektionen, gegen die keine Antibiotika mehr helfen.

25.01.2018 | Trommelfellverletzungen | Nachrichten

Q-Tips: Hier stoßen HNO-Ärzte auf taube Ohren

Nicht nur Fremdkörper wie die beliebten Q-Tips können dem Trommelfell gefährlich werden, sondern auch Wasserdruck. Letzterer ist vor allem ein Risikofaktor bei tauchenden Teenies.

03.10.2017 | Jahrestagung der DGKJ 2017 | Kongressbericht | Online-Artikel

Wann und welches Antibiotikum bei akuter Otitis media?

Zu viele und mitunter die falschen: Am Beispiel der akuten Mittelohrentzündung nahm Prof. Dr. Johannes Liese die Antibiotika-Verordnungen in der ambulanten Pädiatrie aufs Korn.

Otoskopie bei Kleinkind

22.08.2017 | Akute Otitis media | Nachrichten

Akute Otitis media: Wann Sie aufs Antibiotikum verzichten können

Resistenzentwicklungen stellen den unkritischen Einsatz von Antibiotika bei akuter Otitis media infrage. Eine Studie zeigt nun, wie mittels Blick ins Ohr und Tympanometrie eine Zuordnung der Kinder möglich ist, die zunächst nur analgetisch behandelt und beobachtet werden können.

Kleines Mädchen hält sich ein Ohr zu

01.06.2017 | Paukenröhrchen | Nachrichten

Was bringen Paukenröhrchen tatsächlich?

Die Einlage von Paukenröhrchen hilft Kindern mit chronischer Mittelohrentzündung und Paukenerguss offenbar wenig. Ein US-Forscherteam hat die aktuelle Datenlage gesichtet und längerfristig keinen nennenswerten Vorteil gegenüber einer abwartenden Strategie gefunden.

Akute Otitis media

11.01.2017 | Otitis media im Kindesalter | Nachrichten

Keine verkürzte Antibiotikatherapie bei Otitis media!

Bei Babys und Kleinkindern unter zwei Jahren sollte eine Mittelohrentzündung ausreichend lang antibiotisch behandelt werden. Ein verkürztes Regime über fünf Tage führte in einer randomisierten Studie zu deutlich schlechteren Heilungsraten.

Update HNO

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.